Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Nach Klinikaufenthalt: Sarafina Wollnys Zwillinge sind zu Hause

von Jessica Stolz Erstellt am 21. Juli 2021

Ganze 7 Wochen lang mussten die neugeborenen Zwillinge von Sarafina und Peter Wollny im Krankenhaus bleiben. Nun durfte die junge Familie endlich nach Hause.

Vor rund zwei Monaten mussten die Zwillinge von Sarafina und Peter Wollny per Notkaiserschnitt geholt werden. Da die beiden schon in der 30. Schwangerschaftswoche zur Welt kamen, mussten sie nach der Geburt einige Wochen in der Klinik bleiben.

Auch lesen: Im Krankenhaus: Große Sorge um schwangere Sarafina Wollny

Doch diese Zeit ist nun endlich vorbei. Ganz stolz verkündet Sarafina auf Instagram, dass sie ihre Zwillinge mit nach Hause nehmen durfte. Auf dem Instagram-Bild ist ihr Ehemann Peter zu sehen, der im Krankenhausflur zwei Babyschalen in den Händen hält.

Lesetipp: Sarafina Wollny verkündet die Geschlechter ihrer Zwillinge

"Wir könnten nicht glücklicher sein"

Unter das Bild schreibt die frischgebackene Mama: "Unsere zwei Wunder sind seit 14 Tagen zu Hause. 7 lange Wochen haben wir auf diesen Moment gewartet."

Dann erklärt sie: "Endlich ging es als FAMILIE nach Hause und die ganze Familie konnte die beiden Jungs kennenlernen. Wir können momentan nicht glücklicher sein, wir genießen die Kennenlernzeit mit unseren Jungs."

Unter dem Bild verrät Sarafina auch, dass die beiden mittlerweile neun Wochen alt sind. Wir wünschen der jugen Familie weiterhin eine schöne Kennenlernzeit.