Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Sensation! Sarah Connor zeigt zum ersten Mal Sohn Tyler (16)

von Maike Schwinum Erstellt am 3. Februar 2020
Sensation! Sarah Connor zeigt zum ersten Mal Sohn Tyler (16)© Getty Images

Sängerin Sarah Connor hielt ihre vier Kinder stets aus der Öffentlichkeit fern. Zum 16. Geburtstag ihres ältesten Sohnes Tyler zeigt sie nun erstmals sein Gesicht.

Sarah Connor (39) ist die Privatsphäre ihrer vier Kinder extrem wichtig. Deshalb hält die Sängerin Tyler, Summer, Jax und Delphine auch seit jeher aus der Öffentlichkeit fern. In Social-Media-Posts werden die Gesichter der Kids stets verdeckt.

Doch für ihren ältesten Sohn Tyler scheinen sich die Regeln nun zu ändern. Denn anlässlich des 16. Geburtstags ihres Erstgeborenen teilte Sarah ein zuckersüßes Selfie der beiden.

Im Video: Sarah Connor zeigt ihren Sohn Tyler

Video von Esther Pistorius

Zu dem Bild schreibt die Musikerin: "16! Mein (kleiner) großer Junge! Du bist mein ganzer Stolz, mein Leben! Und vergiss nicht, ich werde immer die erste Frau sein, die sich je in dich verliebt hat. Happy Birthday, Ty Guy! Ich liebe Dich mehr als alle Sterne!"

Tyler Terenzi hat sogar seinen eigenen Account

Außerdem verlinkt Sarah auf dem Foto auch Tylers frischgebackenen Instagram-Account. Dort hat der Teenager ebenfalls ein Foto mit seiner Mutter veröffentlicht und schreibt: "Ich bin endlich 16 und darf jetzt Fotos posten!"

Offenbar hat Sarah also eine Abmachung mit ihren Kids und erlaubt ihnen erst ab 16 auf Social Media aktiv zu sein. Für Tyler sicherlich eine tolle Sache. In kürzester Zeit hat sein Account nämlich fast 17.000 Abonnenten (Stand: 03.02.2020).

Auch Tylers Vater und Sarahs Ex-Mann Marc Terenzi hat die neue Instagram-Freiheit seines Sohnes zum Anlass genommen, um einen vertrauten Schnappschuss von Tyler und ihm zu teilen. Dabei fällt auf, wie ähnlich sich die beiden sehen. Die Verwandtschaft ist also definitiv nicht zu leugnen!

Noch mehr News aus der Promi-Welt:

Rabenmutter? Anne Wünsche wehrt sich gegen Mama-Hate

GNTM 2020: Die neue Staffel ist so bunt wie noch nie

Elena Miras: Jetzt rechnet sie mit Wendler-Laura ab

Sophia Thomalla "zu dünn": Sie reagiert auf Bodyshaming