Home / Buzz / Aktuelles

Simone Ballack: Rührende Worte in Trauer um Sohn Emilio (†18)

von Maike Schwinum Erstellt am 28.10.21 um 10:00

Drei Monate nach dem tödlichen Unfall ihres Sohns Emilio meldet sich Simone Ballack mit einem Instagram-Post zurück. Darin bedankt sie sich mit rührenden Worten bei einer guten Freundin.

Es war der wohl schlimmste Schicksalsschlag ihres Lebens: Anfang August kam Emilio Ballack, der 18-jährige Sohn von Michael und Simone Ballack, bei einem tödlichen Quad-Unfall ums Leben. Die dramatische Todesmeldung ging um die Welt.

Heute, drei Monate später, findet Simone rührende Worte auf ihrem Instagram-Account. Sie widmet einer guten Freundin, die sie während dieser schweren Zeit unterstützte, einen Post und bedankt sich hochemotional.

Auch interessant: Trauer um Sohn von Michael Ballack nach tragischem Unfall

Simone möchte Danke sagen

Auf ihrem Instagram-Account teilt die trauernde Mutter ein Bild, das sie Hand in Hand mit ihrer Freundin, der Modemacherin Noura El Massaoudi zeigt. Im Text zu dem Foto bedankt sich Simone bei ihrer Freundin.

"Du warst in den schwersten Stunden meines Lebens an meiner Seite", so die 45-Jährige. "Du hast nicht gezögert und bist mit Mann und Kindern zu uns nach Portugal gereist. Ihr habt uns jeden Tag Essen gebracht und euch gekümmert. Mich einfach nur in den Arm genommen und wir haben zusammen geweint."

Im Video: Michael Ballacks erstes Statement nach Tod von Sohn Emilio

Video von Esther Pistorius

"Emilio hatte immer die tollsten Freunde"

Simone erklärt, dass hübsche Menschen wie Noura oftmals den Ruf hätten, oberflächlich zu sein. Doch sie würde genau dies widerlegen. "Emilio hatte immer die tollsten Freunde... das hat er von seiner Mutter geerbt", so Simone.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Auch lesenswert: Michael Ballack zeigt sich erstmals öffentlich

Vor dem emotionalen Post hatte Michael Ballacks Ex-Frau eine längere Social-Media-Pause eingelegt, um den Tod ihres geliebten Sohnes zu verarbeiten. Erst zu Emilios Geburtstag am 19. September meldete sie sich dann wieder öffentlich zurück.