Home / Buzz / Aktuelles

Simone Mecky-Ballack: Erstes Weihnachtsfest ohne Sohn Emilio

von Anna Haacks Erstellt am 29.11.21 um 10:45

Simone Mecky-Ballack gedenkt auf Instagram mit einem rührenden Post ihrem verstorbenen Sohn Emilio. Der 45-Jährigen steht nun eine schwere Zeit bevor. Es wird das erste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Sohn.

Simone Mecky-Ballack musste vor wenigen Monaten einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Ihr erst 18-jähriger Sohn Emilio Ballack kam im August bei einem tragischen Quad-Unfall im Urlaub ums Leben.

Auf Instagram gedenkt die 45-Jährige nun mit ein paar rührenden Zeilen ihrem geliebten Sohn. "Der 1. Advent ist dieses Jahr nicht nur der 1. Advent, sondern der 1. Advent ohne meinen Emilio. Ich zünde heute die erste Kerze auf dem besonderen Adventskranz an, den ich für ihn gemacht habe." Den Instagram-Post seht ihr oben im Video.

Im Video: Simone Ballack: Rührende Worte in Trauer um Sohn Emilio (†18)

Video von Esther Pistorius

Zudem postet die 45-jährige Simone ein Bild von ihrem Adventskranz, auf dem sie ein Foto ihres Sohns befestigt hat.

Auch lesen: Michael Ballack: Erstes Statement nach Tod von Sohn Emilio

Fans sprechen ihr Mitgefühl aus

Auch die Fans von Simone Mecky-Ballack sprechen ihr Mitgefühl aus. Neben unzähligen roten Herzen, schreibt eine Userin "In Gedanken bei Dir". Ein anderer Kommentar lautet "Sende Dir viel Kraft!"

Lest auch: Nach Todes-Drama: Michael Ballack zeigt sich erstmals öffentlich

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Simone Mecky-Ballack und Michael Ballack steht eine schwere Zeit bevor

Während mit der Adventszeit für viele eine besinnliche Zeit beginnt und die Vorfreude auf das Fest steigt, wird es für Simone Mecky-Ballack und ihren Ex-Mann Michael Ballack eine sehr schwere Zeit. Es wird das erste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Sohn Emilio.