Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Nach "Sommerhaus"-Drama: Jenny Lange entschuldigt sich bei Eva

von Esther Tomberg Erstellt am 10. November 2020
Nach Sommerhaus-Drama: Jenny Lange entschuldigt sich bei Eva© TV NOW

Ex-Bachelor-Kandidatin Jennifer Lange kann offenbar nicht mit den Geschehnissen im "Sommerhaus der Stars" abschließen. Um Frieden zu finden, entschuldigt sie sich nun endlich bei Erzfeindin Eva.

Video von Esther Pistorius

Das Bachelor-Paar Jennifer Lange (27) und Andrej Mangold (33) erlebt gerade turbulente Zeiten. Die Fitnessliebhaberin und der Ex-Bachelor kassierten einen heftigen Shitstorm für ihr Verhalten im "Sommerhaus" gegenüber Eva.

Bei der großen Wiedersehensshow war bei Jenny und Andrej jedoch wenig von Einsicht und Reue zu spüren. Von Mobbing oder Manipultion der anderen Teilnehmer wollten beide nichts hören. Nach der Ausstrahlung posteten sowohl Jennifer als auch Andrej dann relativ allgemein gehaltene Entschuldigungen für ihr zweifelhaftes Verhalten im Haus.

Mehr lesen: Andrej Mangold: So dramatisch war es im "Sommerhaus der Stars"

Doch weder Jenny noch ihr Freund Andrej entschuldigten sich bisher direkt bei Eva, die im Sommerhaus massiv unter dem Einfluss des Bachelor-Paars gelitten hatte. BIS JETZT!

Späte Entschuldigung der Ex-Bachelor-Kandidatin

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan von Jenny wissen, ob sich das Paar bei Eva entschuldigen wolle. Die Antwort der schönen Brünette überraschte: "Ich habe Eva vor einigen Tagen privat kontaktiert, um mich zu entschuldigen und um Frieden zu schließen".

Auch interessant: "Das Sommerhaus der Stars": Diese Paare haben sich getrennt

Wie Eva auf die lang ersehnte Entschuldigung reagierte, ließ Jenny offen. Ebenso, ob sich ihr Partner Andrej auch bei Erzfeindin Eva für sein Verhalten entschuldigt hat. Zuletzt hatte Andrej immer wieder betont, nichts falsch gemacht zu haben.