Home / Buzz / Aktuelles

Das Sommerhaus: Wiedersehen eskaliert wegen Aggro-Kandidat Mike

von Esther Tomberg Erstellt am 29.10.21 um 09:59

Wenn nach dem großen Finale alle Bewohner des "Sommerhaus der Stars" wieder aufeinandertreffen, kann es schon mal ordentlich knallen. Doch der Ausraster dieses sonst so friedliebenden Kandidaten überrascht alle.

Bereits gestern konnten alle Fans des "Sommerhaus der Stars" das große Finale und die anschließende Wiedersehensshow mit Frauke Ludowig bei TVNOW sehen. Doch beim Aufeinandertreffen aller ehemaliger Hausbewohner*innen können schon mal die Fetzen fliegen.

Auch interessant: Sommerhaus der Stars: Diese Promis drohen mit Anwälten

Vor allem der umstrittene Kandidat Mike Cees-Monballijn (33) lässt die Gemüter in der Runde überkochen. Mit seinem aggressiven, bestimmenden und kontrollierenden Verhalten setzte Mike seiner Frau Michelle (42) während der Sommerhaus-Zeit extrem zu.

Beim großen Wiedersehen entschuldigt sich Mike daher zunächst bei seiner Frau für sein Verhalten im Haus.

Mehr zum Thema: Sommerhaus der Stars: Dieses Paar hat Sex vor laufenden Kameras

Bewohner haben von Mikes Verhalten nichts mitbekommen

Im Gespräch mit Frauke Ludowig erklären die anderen Kandidat*innen zunächst, dass sie von Mikes aggressivem Verhalten oftmals gar nichts mitbekamen, weil es während der Spiele, nach den Spielen oder im Interview passierte. Erst als die Folgen nun ausgestrahlt wurden, sahen sie nun Mikes wahres Gesicht.

Kandidat Lars beschreibt dazu beim Wiedersehen: "Mike und Michelle haben sich sehr oft separiert, wenn sie alleine im Garten lagen, und dann haben sie auch immer zusammen geflüstert. Dann waren sie alleine in den Interview-Räumen oder alleine bei den Spielen. Davon haben wir alle nichts mitbekommen." Dies änderte sich dann aber nach der Ausstrahlung: "Was man dann aber im Nachhinein mitbekommen hat, das war für uns auch harter Tobak!"

Ben kann seine Wut nicht mehr unterdrücken

Doch vor allem ein ehemaliger Mitbewohner kann seinen Zorn nicht länger zurückhalten. Ausgerechnet Ben Melzer, der im Haus lange ein Fürsprecher für Mike war und das Ehepaar sogar vor einem frühzeitigen Auszug rettete, wettert nun sauer gegen den Unternehmer.

Nachdem Ben alle Folgen gesehen hatte, sei er geschockt über den echten Mike und teilt deshalb wütend gegen ihn aus: "Ich bin sauer und ich bin enttäuscht. Es steht mir bis hier. Seit Folge zehn fühle ich mich so verarscht von dir.“

Ben muss seiner Wut endlich Luft machen und feuert in Richtung Mike: "Vor mir und vor allen anderen - immer so klein mit Hut. [...] Wo sind die Ansagen, die du immer verteilt hast im Interview? Die kamen überhaupt nicht!“

Im Video: Dieses Paar gewinnt Staffel 6 von "Das Sommerhaus der Stars"

Video von Esther Pistorius

Weiter erklärt Ben über Mike: "Ich habe ihn wirklich lange in Schutz genommen, auch vor der Presse oder in den sozialen Netzwerken, aber was ich dann gesehen habe, wenn das männlich ist, dann will ich kein Mann sein!“

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Ben kann nicht nachvollziehen, wie Mike seine eigene Frau so schlecht behandeln kann und, dass Michelle sich von ihm alles gefallen lässt. Er kann Mikes zwanghafte Erklärungsversuche kaum ertragen und gibt Michelle nur einen Rat für die Zukunft: "Lauf!".