Home / Buzz / Aktuelles

"Sommerhaus der Stars"-Mike terrorisiert: RTL zieht Konsequenzen

von Esther Wolf Erstellt am 14.10.21 um 11:04

Kandidat Mike zeigt sich im "Sommerhaus der Stars" gegenüber seiner Frau Michelle und den anderen Bewohner*innen aggressiv und verbreitet Angst. Nun reagiert der Sender RTL.

Nach dem Mobbing-Skandal rund um Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) im letzten Jahr dachten die Fans von "Das Sommerhaus der Stars" eigentlich, dass nichts Schlimmeres mehr kommen könnte. Doch da rechnete man noch nicht mit dem ehemaligen Bachelorette-Teilnehmer Mike Cees-Monballijn (33).

Mehr zum Thema: Nach heftigem Eklat im Sommerhaus: Mike meldet sich zu Wort

Mike droht durchzudrehen

Seit Folge 1 sorgt der Reality-Star bei den Zuschauer*innen für Fassungslosigkeit und Unverständnis. Mike ist gegenüber seiner Frau Michelle (41) und den anderen Hausbewohner*innen aggressiv und verbreitet ganz bewusst Angst.

Mehr dazu: So krass wird die neue Staffel "Sommerhaus der Stars"

Bei Facebook befürchten derzeit die Sommerhaus-Zuschauer*innen, dass Mike komplett ausrasten könnte. Mike und Michelle mussten nach Ende der Dreharbeiten sogar in psychiatrische Behandlung.

Jede Menge Prominente, unter anderem auch "Goodbye Deutschland"-Star Danni Büchner, sind entsetzt über die Entscheidung vom Sender RTL, Mike überhaupt an der Show teilnehmen zu lassen.

Im Video: Sommerhaus der Stars: Mike tritt im Hass-Duell gegen Mola an

Video von Esther Pistorius

RTL rechtfertigt sich

Nun reagiert der Sender RTL auf die Vorwürfe, verantwortungslos gehandelt zu haben. Gegenüber "t-online" erklärte der Sender, ein Stimmungsbild bei den Zuschauer*innen via Twitter eingeholt zu haben, um die heikle Situation um den aggressiven Mike besser einschätzen zu können.

Von den Zuschauer*innen wollte RTL bei Twitter wissen: "Alle reden über Mike, aber lasst uns mal über Michelle sprechen. Was denkt ihr: Welche Rolle hat sie in der Beziehung?"

Hintergrund sei ein Live-Talk mit Frauke Ludowig, in dem die Geschehnisse im Haus diskutiert werden sollen. Unter anderem gehe es dabei auch gemeinsam mit einer Psychologin um das Beziehungsmuster von Mike und Michelle.

Sommerhaus-Zuschauer*innen sind fassungslos

Doch die Zuschauer*innen zeigen sich über die Reaktion des Senders verärgert. Viele finden die Frage unangemessen und fordern, dass die Sommerhaus-Teilnehmer*innen vor Mike geschützt werden müssen.

Auch lesenswert: Diese Sommerhaus-Promis drohen mit Anwälten

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die Fans der Show sind enttäuscht über das fehlende Verantwortungsbewusstsein des Kölner Privatsenders. Auf Twitter kommentiert ein User: "Würde RTL auch jemanden weiterhin im Programm lassen bzw. ausstrahlen, wenn derjenige seinen Partner auf ähnliche/vergleichbare Weise körperlich so misshandelt, wie Mike Cees das mit Michelle Monballjin auf psychische Art macht?!"