Home / Buzz / Aktuelles

Corona-Schock: Sophia Thiel hat es trotz Booster "richtig hart erwischt"

von Esther Wolf Erstellt am 10.01.22 um 09:55

Was für ein Schock für Fitness-Influencerin Sophia Thiel! Trotz Impfung und Booster hat sie sich mit dem Coronavirus infiziert und leidet unter starken Symptomen.

In den letzten Tagen war es ungewöhnlich ruhig auf Sophia Thiels (26) Instagram-Account. Nun verriet die Fitness-Influencerin in ihrer Instagram-Story auch warum: Die 26-Jährige hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Mehr zum Thema: Schärfere Corona-Maßnahmen: Hier soll bald 2G plus gelten

Sophia und ihr Freund Raphael mussten in der letzten Woche aufgrund der Infektion ihren Urlaub abbrechen. Nun liegt der Fitnessstar krank zu Hause und befindet sich in häuslicher Isolation.

Auch interessant: Das sind die traurigen Gründe für Sophias Auszeit

Sophia leidet unter starken Symptomen

Trotz Imfpung und Booster habe es Sophia "richtig hart erwischt", wie sie in ihrer Instagram-Story erklärt. Sie leide unter starken Halsschmerzen, Husten und Gliederschmerzen. Ihre Erkrankung halte sich "echt hartnäckig" und es gehe ihr bis heute nur minimal besser.

Auch lesen: Corona-Ausblick 2022: Das erwartet uns im neuen Jahr

Sophia berichtet weiter, dass sie teilweise so heiser gewesen sei, dass sie "gar nicht richtig sprechen" konnte. Ihr Freund sei bisher zwar noch negativ getestet, doch auch bei ihm würden die ersten Symptome langsam durchbrechen.

Im Video: "Voll zugenommen": Sophia Thiel spricht über ihre Figur

Video von Aischa Butt

Sophia appelliert an ihre Fans

In ihrer Instagram-Story erkärt die 26-Jährige, dass sie sich durch ihren Booster zu sicher gefühlt habe: "Ich bin ein bisschen leichtsinnig geworden mit Impfung und Booster." Sophia dachte, dass ihr nichts passieren könne.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Darum appelliert Sophia auf Instagram eindringlich an ihre 1,3 Millionen Fans: "Desinfiziert eure Hände, tragt eure Maske, passt auf euch auf."