Home / Buzz / Aktuelles / Sophia Thiel: Emotionaler Brief aufgetaucht!

Sophia Thiel: Emotionaler Brief aufgetaucht!

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 23. Dezember 2019

Fitness-Influencerin Sophia Thiel ist seit Monaten untergetaucht. Nun hat ein Fan von Sophia einen emotionalen Brief an ihr großes Vorbild verfasst.

von Jutta Eliks

Seit Monaten gab es von Fitness-Ikone Sophia Thiel (24) kein Lebenszeichen. Im Mai 2019 verabschiedete sie sich in einem YouTube-Video von ihren Fans und erklärte, dass sie sich nun erst einmal eine lange Auszeit nehmen werde.

Das hat Sophia ernst gemeint, denn seit Monaten ist es wirklich still um die Fitness-Bloggerin geworden. Unter ihrem letzten Instagram-Bild häufen sich die verschiedensten Kommentare von Fans. Manche fragen besorgt, wie es Sophia nun gehe - andere spekulieren darüber, wo sie zuletzt gesehen wurde.

Emotionaler Brief aufgetaucht

Inmitten dieser Spekulationen ist ein Brief aufgetaucht, der der Redaktion des Online-Magazins 'extratipp.com' vorliegt. Der Brief wurde von Maria, einem Fan von Sophia Thiel verfasst, und ist an die Fitness-Influencerin addressiert.

In ihrem Brief beschreibt Maria, wie Sophia ihr Leben verändert hat: "Vor drei Jahren wog ich noch knapp 90 Kilo auf 1,70 Meter Körpergröße. Deine Videos waren meine Inspiration, das und mich zu ändern. [...] Heute fühle ich mich in meinem Körper endlich wohl und habe eine gesunde Einstellung zu Essen – dank dir!"

Sophia Thiels Rückzug gehe Maria sehr nah, wie sie erklärt: "Dein Video, in dem du deinen Rückzug erklärt hast, hat mich sehr berührt. Die Tatsache, dass dir die Kraft fehlt, deine Energie weiterzugeben, macht mich traurig."

Hoffnung auf eine Rückkehr

Maria erklärt in ihrem Brief auch, dass sie hoffe, Sophia würde sich irgendwann zurückmelden. Sie betont aber auch, dass sie ihr keinen Druck machen möchte.

"Ich freue mich auf den Tag, an dem du dich vor die Kamera setzt und uns von deinen vergangenen Monaten erzählst. Egal, wo du dann im Leben stehst, wie du aussiehst und wie lange es noch dauert."