Home / Buzz / Aktuelles

Wow! Sophia Thomalla überrascht mit Sex-Beichte

von Esther Wolf Erstellt am 14.12.20 um 12:30
Wow! Sophia Thomalla überrascht mit Sex-Beichte © GettyImages

Sophia Thomalla heizt ihrer Instagram-Fangemeinde gerne mit heißen Pics ein. Doch bei ihrem eigenen Liebesleben zeigt sich die Schauspielerin ungewohnt zugeknöpft.

Video von Esther Pistorius

Über 1,2 Millionen Menschen folgen Sophia Thomalla auf Instagram. Die 31-Jährige geizt bei ihren Bildern nicht mit ihren Reizen. Nur zu gern lässt es die Schauspielerin bei ihren freizügigen Bildern so richtig krachen.

Umso überraschender, dass sich Sophia Thomalla nun im Interview mit Moderatorin Laura Karasek in ihrer ZDF-Show "Zart am Limit" deutlich zugeknöpfter zeigt, vor allem wenn es um ihr ganz privates Liebesleben geht.

Auch lesen: Sophia Thomalla: Sie ist die neue Moderatorin dieser Dating-Show

Für das schöne Model gehört alles rund ums Thema Sex nicht in die Öffentlichkeit: "Sex ist für mich ein Tabu-Thema im deutschen TV. Außerhalb meiner eigenen vier Wände bin ich prüde."

Das hätten wir von der sonst so offenherzigen Sophia nicht erwartet.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Sophia verklemmt und prüde?

Wenn es um ihren eigenen Körper geht, kann sich Sophia sexy und offen zeigen. Doch beim Thema Liebe, Sex und Zärtlichkeiten zieht die Moderatorin eine deutliche Grenze: "Ich bin ganz schön verklemmt. Sexy sein und seinen Körper zu zeigen ist ja etwas anderes. Aber ich selbst habe jetzt keinen Bock über Selbstbefriedigung zu sprechen."

Mehr lesen: Sophia Thomalla: So krass durchtrainiert ist sie jetzt

Über Sex redet Sophia auch nicht mit ihrer berühmten Mutter Simone Thomalla. Nur mit ihrem Partner Union-Torwart Loris Karius und ganz engen Freunden bespricht sie, was zwischen ihren Laken passiert. In einer gesunden Beziehung ist es der 31-Jährigen besonders wichtig, dass sie mit ihrem Mann an der Seite wirklich über alles sprechen kann.

Doch, wenn sie mal keine Lust auf Sex hat, greift Sophia auch schon mal gerne zu einer kleinen Notlüge: "Ich bin ein Kopfschmerz-Typ."

Auch beim Thema offene Beziehung hat die Schauspielerin eine ganz klare Meinung: "Das ist für mich so weit entfernt, wie die Sonne vom Mond. Allein dieser Stress. Ich habe so wenig Zeit und die soll ich dann aufteilen?"

Zum Abschluss überrascht Sophia noch mit einem überraschenden Fremdgeh-Geständnis. Sie sei in der Vergangenheit schon mal fremdgegangen und beschreibt das Gefühl danach sehr eindringlich: "Beschissen. Es war es nicht wert."

Das könnte dir auch gefallen