Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Sophia Thomalla: So krass durchtrainiert ist sie jetzt

von Philine Szalla Erstellt am 18. September 2020
Sophia Thomalla: So krass durchtrainiert ist sie jetzt© Getty Images

Wow, was für eine Body-Transformation! Sophia Thomalla scheint etliche Stunden im Fitnessstudio verbracht zu haben. So muskulös hat man sie noch nie gesehen.

Video von Esther Pistorius

Da hat aber jemand ordentlich Gas gegeben. Dass Sophia Thomalla super sportlich ist, wissen wir. Doch jetzt zeigt die 30-Jährige, dass sich ihre schweißtreibende Arbeit der letzten Monate richtig gelohnt hat.

Auch lesen: Paul Janke nackt: Ex-Bachelor zeigt seinen durchtrainierten Body

Auf Instagram zeigt Sophia ihren Followern jetzt, wie durchtrainiert sie ist. In ihrem stylischen Sport-Outfit posiert sie in einem Fitness-Raum. Ihre neuen Muskeln sind dabei nicht zu übersehen.

Zu diesem Schnappschuss schreibt die Moderatorin: "I've never skipped leg day!". Zu Deutsch bedeutet das soviel, wie "Ich habe nie das Bein-Training ausfallen lassen".

Auch lesen: Sophia Thomalla präsentiert neue Figur: Sie wiegt 10 Kilo mehr

Und das sieht man auch. Schlank und sportlich war Sophia schon immer, doch sie hat jetzt nochmal ordentlich Muskeln drauf gepackt. Nach eigenen Angaben bringt sie zehn Kilo mehr auf die Waage. Wo sich diese verteilt haben, sehen wir auf dem Bild ganz deutlich. Ihr ganzer Körper ist durchtrainiert, vor allem ihre Bein-Muskeln sind deutlich zu erkennen.

Auch ihren Fans scheint es zu gefallen: Unter ihrem Bild häufen sich die Komplimente. "Maschine" oder "Du siehst wirklich klasse aus! Das Resultat aus Fleiß und Disziplin" sind darunter zu lesen. Zwar sind auch manche Follower der Meinung, dass ihre Beine etwas zu muskulös wären, doch zwischen den ganzen Flammen-Emojis, unter anderem von Sylvie Meis, gehen solche Kommentare eher unter.

Lesetipp: Sophia Thomalla kritisiert Corona-Maßnahmen

Die letzten Monate in der Corona-Krise hat sich Sophia anscheinend zum Anlass genommen, sportlich richtig durchzustarten – und das kann sich wirklich sehen lassen. Für diesen Körper muss sie viel Schweiß und Zeit investiert haben. Vor so einer Trainingsleistung kann man nur den Hut ziehen.