Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Nach Trennung: Sophia Thomalla trifft sich mit einem Politiker

von Maike Schwinum Erstellt am 24. Juni 2021

Ein neuer Mann an ihrer Seite? Nicht ganz! Aber Sophia Thomalla trifft sich mit NRW-Ministerpräsident und Kanzlerkandidat Armin Laschet für einen Talk.

Knapp eine Woche nach der dramatischen Trennung von Freund Loris Karius, nachdem er sie betrogen hatte, hat Sophia Thomalla schon ein Date mit einem neuen Mann. Doch das ist alles nicht so, wie es jetzt vielleicht klingen mag.

Denn die Moderatorin trifft sich nicht mit irgendwem, sondern mit dem Kanzlerkandidaten und aktuellen NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet. Das kündigte Sophia auf ihrem Instagram-Account an. In einem Livestream auf Facebook soll es einen Talk geben.

Im Video: Loris Karius äußert sich zum Liebes-Aus mit Sophia

Video von Esther Pistorius

Sophia Thomalla und die Politik

Das Treffen mag unerwartet scheinen, aber es ist bei Weitem nicht Sophias erster Ausflug in die Politik. Die 31-Jährige ist bereits seit knapp zehn Jahren CDU-Mitglied. Zudem ist sie bekennender Merkel-Fan und unterstützte die Kanzlerin 2017 bei ihrem Wahlkampf.

Damals traf Sophia Merkel sogar persönlich zu einem Gespräch unter dem Titel "Lady Lunch". Doch bei Armin Laschet scheint die Vorfreude der Schauspielerin nicht ganz so groß zu sein wie damals bei Merkel, wie in ihrem Post zu lesen ist.

Auch lesenswert: Sophia Thomalla platzt wegen neuer Hype-App der Kragen

"Ich hab ja gesagt, dass ich bis dato eigentlich kein großer Armin Laschet Fan bin", schreibt Sophia. "Ich sagte aber auch, dass ich mich gerne eines Besseren belehren lasse. Daher nehme ich die Einladung von Kanzlerkandidat und Ministerpräsident Armin Laschet gerne an."

Der Online-Talk von Sophia Thomalla und Armin Laschet soll am 25. Juni 2021 um 19 Uhr auf Facebook starten.