Home / Buzz / Aktuelles

Ohne Meghan! Prinz Harry mit DIESER Frau beim Super Bowl

von Helen Kemper Erstellt am 14.02.22 um 11:21

Der Super Bowl ist weltweit äußerst beliebt. Wie viele andere Promis ließ sich auch Prinz Harry das NFL-Finale nicht entgehen. Im Stadion erschien der britische Royal jedoch nicht alleine.

Der Super Bowl ist weltweit ein extrem beliebtes Sport-Event. Auch viele Promis schauen sich das Finale der amerikanischen Football League live vor Ort an. So auch Prinz Harry (37). Jedoch erschien er zu dem Event nicht alleine, sondern kam in weiblicher Begleitung.

Bei dieser handelte es sich aber nicht um seine Ehefrau Meghan (40). Dies sorgte bei den Zuschauer*innen für Verwunderung. Wer ist die geheimnisvolle Frau an seiner Seite?

Auch lesen: Nach Burnout-Beichte: Prinz Harrys neue Frisur spaltet das Netz

Prinzessin Eugenie begleitete den Prinzen

Seit Harry dem britischen Königshaus den Rücken kehrte, lebt er mit Ehefrau Meghan und den gemeinsamen Kindern in Los Angeles. Deshalb ist es umso verwunderlicher, die beiden nicht gemeinsam bei dem Mega-Event zu sehen.

Im Video: Luxusvilla-Verkauf: Verlassen Harry und Meghan Kalifornien?

Video von Esther Pistorius

Die NFL postete sogar ein Bild von Harry und der Frau an seiner Seite auf dem britischen Twitter Account. Zunächst nahmen einige an, Meghan sei auf dem Bild zu sehen, da beide, aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen, eine Maske trugen. Die Fans spekulierten über das Bild und die geheimnisvolle Frau.

Doch bei der Begleitung des britischen Prinzen handelte sich um keine Unbekannte. Harrys Cousine Prinzessin Eugenie (31) begleitete ihn zu dem beliebten Sport-Event.

Lest auch: Queen in Lebensgefahr: Bewaffneter Eindringling wollte sie töten

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Warum Meghan nicht dabei war, ist bislang nicht bekannt. Man geht jedoch davon aus, dass sie in der nahe gelegenen Villa blieb, um auf die gemeinsamen Kinder aufzupassen.