Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

The Masked Singer: Enthüllt ProSieben aus Versehen einen Promi?

von Maike Schwinum Erstellt am 16. November 2020
The Masked Singer: Enthüllt ProSieben aus Versehen einen Promi?© Getty Images

Bei "The Masked Singer" gilt höchste Geheimhaltung. Doch hat sich der Sender ProSieben jetzt versehentlich selbst einen Fauxpas geleistet?

Video von Esther Pistorius

Fans der ProSieben-Erfolgsshow "The Masked Singer" leisten echte Detektivarbeit, um herauszufinden, welche Promis sich hinter den Kostümen verstecken. Jede Woche kommen neue Vermutungen und Gerüchte dazu.

Nun haben die Zuschauer ein neues Indiz aufgedeckt – und das kommt ausgerechnet vom Sender selbst. Denn nach dem Halbfinale der Gesangsshow am Montag läuft eine neue Folge "Late Night Berlin" mit Klaas Heufer-Umlauf.

Und die Gäste der Talkshow wurden bereits verkündet. Mit dabei sein werden Schauspielerin Veronica Ferres, Model Sylvie Meis, Moderator Jochen Schropp – und Sänger Gentleman.

Auch lesen: Wer sich bei "The Masked Singer" verplappert, muss teuer bezahlen

Drei der vier Gäste sind Stars, deren Maskierungen bei "The Masked Singer" schon aufgedeckt wurden. Wie steht es also um den vierten Gast, Sänger Gentleman?

Ist Gentleman der Anubis?

Könnte es sein, dass Gentleman ebenfalls hinter einem Kostüm steckt? Und dass ProSieben sich einen echten Fauxpas erlaubt hat, indem die Gäste der Show im Vorhinein verkündet wurden?

Im Rennen sind noch die Erdmännchen, der Anubis, das Nilpferd, die Katze oder das Alien. Übrigens wurde auch Moderator Klaas schon hinter einem Kostüm vermutet. Einige halten ihn für den Anubis. Könnte der aber auch Gentleman sein?

Auch lesen: Shitstorm für "The Masked Singer": Fans sind stinksauer

Viele Fans glauben, dass ein so krasser Spoiler dem Sender ProSieben eigentlich nicht zuzutrauen wäre. Sicher erfahren werden wir es aber wohl spätestens beim Finale am 23. November. Was sagt ihr zu den Gerüchten?