Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

The Masked Singer: Krasse Ankündigung für Staffel 4!

von Maike Schwinum Erstellt am 6. Januar 2021
The Masked Singer: Krasse Ankündigung für Staffel 4!© Getty Images

Es dauert gar nicht mehr lange, bis "The Masked Singer" in die nächste Runde geht. Der Sender ProSieben überrascht Zuschauer nun mit einer spannenden Neuerung.

Video von Esther Pistorius

Die ProSieben-Show "The Masked Singer" erfreut sich seit seiner Debütstaffel 2019 extrem großer Beliebtheit. Im November endete die dritte Staffel der Gesangsshow, bei der Sarah Lombardi als Siegerin hervorging.

Und auf Nachschub müssen Fans gar nicht lange warten: Schon im Februar soll die vierte Staffel starten. Genauer gesagt am 16. Februar 2021 um 20:15 Uhr. Schnell in den Kalender eintragen!

Auch lesen: The Masked Singer: Ein Finale voller Überraschungen!

Mit dabei ist in Staffel 4 natürlich Moderator Matthias Opdenhövel, sowie das Stamm-Rateteam bestehend aus Ruth Moschner und Rea Garvey. Die beiden bildeten bereits in Staffel 2 und 3 das Rateteam.

Wie immer ist außerdem jede Woche ein neuer Rate-Gast mit dabei. Und besonders in Staffel 4 dürften Ruth und Rea um diese Unterstützung froh sein. Denn das Rätseln wird noch schwerer...

Bei Staffel 4 ist "alles möglich"

ProSieben-Chef Daniel Rosemann kündigte kürzlich an, dass der Schwierigkeitsgrad, mit dem ohnehin nicht zu spaßen ist, noch einmal erhöht werde. "Wir werden das Rätseln für unsere Zuschauer und für Ruth und Rea etwas schwerer machen", so Rosemann.

Bei solch einer Ankündigung hat Rate-Queen Ruth offenbar schon jetzt Bammel. Sie erklärt: "Bei 'The Masked Singer' ist doch inzwischen alles möglich. [...] Wie soll man denn Staffel drei mit Leuten wie Veronica Ferres, Sylvie Meis und Vicky Leandros noch toppen?"

Auch lesen: Wer sich bei "The Masked Singer" verplappert, muss teuer bezahlen

Tatsächlich sind auch wir schon ganz gespannt, welche Promis sich wohl in diesem Jahr hinter den bunten Masken und Kostümen verstecken werden. Habt ihr schon erste Vermutungen?