Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Andrej & Jenny getrennt: Das sagen ihre Sommerhaus-Mitstreiter

von Jessica Stolz Erstellt am 16. November 2020
Andrej & Jenny getrennt: Das sagen ihre Sommerhaus-Mitstreiter© Getty Images

Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell: Das Bachelor-Paar Andrej Mangold und Jennifer Lange hat sich getrennt.

Video von Esther Pistorius

Alle Bachelor-Fans erreichte am Wochenende eine traurige Nachricht: Der ehemalige Rosenkavalier Andrej Mangold und seine Auserwählte Jennifer Lange haben sich nach fast zwei Jahren Beziehung getrennt.

Das gaben die beiden auf ihren Instagram-Kanälen bekannt. In seiner Story schrieb Andrej: "Jennifer und ich werden ab sofort unterschiedliche Wege gehen. Wir haben uns im Guten getrennt und ich bin dankbar für die Zeit, die wir zusammen erlebt haben."

Kürzlich erst nahmen Jenny und Andrej am "Sommerhaus der Stars" teil und mussten eine Menge Kritik über sich ergehen lassen. Ihnen wurde vorgeworfen, ihre Mitstreiter zu manipulieren und Kandidatin Eva sogar zu mobben.

Mehr dazu: Andrej Mangold gibt Statement nach Sommerhaus-Skandal ab

Was sagen also ihre einstigen Sommerhaus-Mitstreiter zu der Trennung? Die beiden wirkten schließlich immer wie ein festes Team und galten als Rudelführer ihrer Gruppierung in dem RTL-Format.

Ist der Sommerhaus-Shitstorm Schuld am Liebes-Aus?

Im Interview mit RTL äußern sich nun Caro und Andreas Robens zu der Trennung. Bodybuilder Andreas erklärt: "Ich bin geschockt. Ich verstehe gar nicht, wie das passieren konnte. [...] Vielleicht hat das Sommerhaus da mitgespielt."

Auch Caro ist von der Trennung schockiert. Sie sagt: "Im Haus hat man wirklich gedacht: 'Mein Gott, die passen super gut zusammen. Das passt einfach, die harmonieren.' Aber natürlich, die ganze schwere Zeit, die sie danach hatten. Ich kann mir schon vorstellen, dass das zu Konflikten führt."

Auch lesen: Trennung bei Caro und Andreas Robens?

Das Paar erklärt aber, dass sie sowohl Jenny als auch Andrej nur das Beste für die Zukunft wünschen. Sie seien sich sicher, dass die beiden auch alleine ihren Weg gehen werden.