Home / Buzz / Aktuelles / Victoria's Secret Show vor dem Aus: Was steckt dahinter?

© Getty Images
Buzz

Victoria's Secret Show vor dem Aus: Was steckt dahinter?

von Jessica Stolz Veröffentlicht am 22. November 2019

Seit 1995 zählt die Victoria's Secret Fashion Show zu den absoluten Highlights in der Modebranche. In diesem Jahr wurde die berühmte Show erstmals abgesagt. Das bestätigte das Unternehmen nun offiziell.

Die Victoria's Secret Fashion Show ist die berühmteste Unterwäschenshow der Welt. Bereits seit 1995 laufen Models in den berühmten Engels-Kostümen über den Catwalk – in der Modebranche ist die Show jedes Jahr ein absolutes Highlight.

Auch Topmodels wie Adriana Lima, Naomi Campbell und Heidi Klum liefen bereits mit riesigen Flügeln über den berühmten Laufsteg. Doch jetzt soll die Show vor dem Aus stehen.

Offiziell bestätigt: Victoria's Secret Fashion Show abgesagt

Immer wieder wurden Gerüchte laut, dass die die beliebte Show vor dem Aus stehe. Schon vor einigen Monaten plauderte das Model Model Shanina Shaik versehentlich aus, dass es 2019 keine Victoria's Secret Fashion Show mehr geben werde. Diese Gerüchte dementierte das Modelabel jedoch schnell wieder.

Nun hat Victoria's Secrets Mutterkonzern 'L Brands' aber offiziell bestätigt, dass es in diesem Jahr vorerst keine Show mehr geben werde. Das berichteten mehrere US-Medien.

Victoria's Secret kämpft mit sinkenden Verkaufszahlen

Der Finanzchef des Unternehmens erklärte in einem Statement: "Angesichts des Leistungsrückgangs bei Victoria's Secret haben wir die Investitionen in das Geschäft deutlich zurückgefahren und konzentrieren uns darauf, dass unsere Waren bei den Kunden gut ankommen."

Ganz unerwartet kommt die Absage der Show nicht. Schon seit 2016 kämpft Victoria's Secret mit sinkenden Verkaufszahlen. Die hohen Produktionskosten der Show seien auch wegen der sinkenden Einschaltquoten nicht mehr zu rechtfertigen.

Schlechtes Image ein weiterer Grund?

Ein weiterer Grund für das Aus der Show könnte auch das immer schlechter werdende Image sein. Victoria's Secret stand schon häufiger wegen fehlender Diversity in der Kritik. Die Zuschauer wünschten sich nicht nur große, schlanke Topmodels, sondern vielfältigere Frauen und auch Plus-Size-Models.

Außerdem bemängelten viele, die Show sei sexistisch, anti-feministisch und nicht mehr zeitgemäß. Ob es die Show im nächsten Jahr wieder geben wird, hat das Unternehmen bisher nicht bekannt gegeben.

von Jessica Stolz

Das könnte dir auch gefallen