Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

GZSZ-Schock! Vier beliebte Darsteller verlassen die Soap

von Jessica Stolz Erstellt am 11. Mai 2020
GZSZ-Schock! Vier beliebte Darsteller verlassen die Soap© TVNOW / Rolf Baumgartner

Schon bald wird sich die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" deutlich verändern. Gleich vier Schauspieler verlassen die Serie auf eigenen Wunsch.

Video von Esther Pistorius

GZSZ-Fans müssen jetzt ganz stark sein! Vier beliebte Darsteller verlassen die Daily Soap. Clemens Löhr alias "Alexander Cöster", Nils Schulz alias "Robert Klee", Gamze Senol, die "Shirin Akinci" spielte, und Annabella Zetsch alias "Brenda Schubert" steigen auf eigenen Wunsch bei GZSZ aus.

Alle vier wollen sich künftig neuen Projekten widmen. Noch bis Sommer 2020 sind sie bei der Daily Soap zu sehen.

Lesetipp: Corona-Fall am Set: GZSZ legt Drehpause ein

Clemens Löhr wird Regisseur

Besonders der Abschied von "Alex Cöster" dürfte den Fans schwer fallen. Schließlich ist er seit 2009 fester Bestandteil von GZSZ. Doch so ganz verlässt er die Serie zum Glück nicht. In Zukunft wird er auf der anderen Seite der Kamera stehen. Im RTL-Interview verrät er: "Ich werde Regie machen."

3 Kult-Darsteller kehren zu GZSZ zurück

Und es gibt noch mehr gute Nachrichten: Einige altbekannte Darsteller kehren schon bald zu GZSZ zurück. Chryssanthi Kavazi wird nach ihrer Babypause wieder als "Laura" in der Serie zu sehen sein. Auch Thaddäus Meilinger flimmert künftig wieder als "Felix" über den Bildschirm und Senta-Sofia Delliponti kehrt als "Tanja" zurück.