Home / Buzz / Aktuelles / Wegen Corona: stern TV heute ohne Steffen Hallaschka

Buzz

Wegen Corona: stern TV heute ohne Steffen Hallaschka

von Jessica Stolz Erstellt am 3. Juni 2020
© Getty Images

Seit 2011 moderiert Steffan Hallaschka die Sendung "stern TV". Heute muss das Format allerdings ohne ihn auskommen. Der Moderator muss in Quarantäne, weil er Kontakt zu einem Infizierten hatte.

Video von Esther Pistorius

Steffen Hallaschka (48) gehört mittlerweile schon zum festen Bestandteil von "stern TV". Seit 2011 moderiert er die Sendung, welche mittwochs um 22:15 live bei "RTL" zu sehen ist. Heute Abend wird er jedoch nicht durch die Show führen. Der Grund: Er hatte Kontakt zu einer Person, die positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Lest auch: Enttarnt! Das sind die 5 größten Corona-Mythen

Steffen äußert sich in Videobotschaft

Auf dem Facebook-Account von sternTV richtet er sich mit einer Videobotschaft an die Fans: "Ich hatte in der vergangenen Woche Kontakt zu einer Person, bei der sich dann in Folge herausgestellt hat, dass sie Corona-positiv ist, also mit dem Sars-CoV-2 Virus infiziert. Und das bedeutet dann standardmäßig für alle sogenannten Risiko-Kontakte 'Ab in die Quarantäne, ab nachhause'. Das hat das Gesundheitsamt auch bei mir so angeordnet."

Nazan Eckes übernimmt stern TV-Moderation

Die Anweisungen des Gesundheitsamtes seien für Steffen auch völlig in Ordnung und richtig. Nur hat das eben auch zur Folge, dass er sternTV heute nicht moderieren kann. Doch es gibt bereits Ersatz: Moderations-Kollegin Nazan Eckes (44) springt ein.

Es ist nicht das erste Mal, dass die 44-Jährige die Moderation der Sendung übernimmt. Auch als Steffan Hallaschka beispielsweise 2019 Papa wurde, übernahm Nazan die Moderation.