Home / Buzz / Aktuelles / Wendler-Freundin Laura Müller: Damit vergrault sie Fans

© Getty Images
Buzz

Wendler-Freundin Laura Müller: Damit vergrault sie Fans

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 1. November 2019

Eigentlich wollte Laura Müller (19) mit ihrem neuen Instagram-Post nur etwas Werbung machen - doch für das Foto kassiert sie unerwartete Kritik.

Michael Wendlers Freundin Laura hat auf Instagram ein Bild gepostet, das auf den ersten Blick recht harmlos aussieht. Doch die Instagram-Gemeinde findet trotzdem genug Gründe, das Foto zu kritisieren.

Auf dem Bild posiert Laura in einem schulterfreiem Oberteil, Minirock und High Heels. Mit dem Outfit macht sie Werbung für das Label NA-KD, das ihr einen Rabattcode für ihre Follower zur Verfügung gestellt hat.

Zu viel Influencer-Werbung

Doch das passt manchen ihrer Follower nicht. Sie stören sich an Lauras Outfit und an der Tatsache, dass sie Werbung macht, was scheinbar oft vorkommt.

Schönes Bild 👍👍 aber ist der Rock dann hinten nicht zu kurz? (@roxyrolleova)

Oh, ausnahmsweise mal Werbung... (@tylergoutt)

Schade, dass du dich gar nicht mehr mal privater zeigst, sondern nur noch Werbung machst. Man hat das Gefühl, dass du gar kein Interesse mehr an deinen Fans hast. (@carolin_katthagen)

Kommentare gelöscht?

Was auffällt, ist, dass Laura die Kommentarfunktion auf ihrem Kanal eingeschränkt hat. Scheinbar können nur die User ihre Bilder kommentieren, die ihr auch folgen. Damit möchte sich Laura wohl vor weiteren negativen Kommentaren schützen.

Es wird ihr und ihrem 28 Jahre älteren Freund Michael Wendler auch nachgesagt, dass sie negative Kommentare löschen. Das kommentieren zumindest einige Nutzer unter ihren Posts. Unter Lauras Minirock-Foto hat der Wendler übrigens "Love you" kommentiert.

von Jutta Eliks