Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Dschungelcamp 2020: Ist Wendler-Freudin Laura dabei?

von Jessica Stolz Erstellt am 8. Oktober 2019

Bald startet das Dschungelcamp wieder. Die Kandidaten sind bisher allerdings streng geheim. Offenbar soll Wendler-Freundin Laura mit unter den Teilnehmern sein.

Im Januar ist es wieder so weit: Das Dschungelcamp beginnt. Wie jedes Jahr wird bereits jetzt wild über die möglichen Teilnehmer der RTL-Show spekuliert. Der Sender selbst hält die künftigen Kandidaten bisher allerdings noch streng geheim. Nach BILD-Informationen soll eine Kandidatin aber auf jeden Fall mit von der Partie sein: Michael Wendlers Freundin Laura.

Laura soll ins Dschungelcamp 2020 ziehen

Zwei Wochen lang soll sich die 19-Jährige den Ekelprüfungen im australischen Dschungel stellen. Ganz abwägig wäre Lauras Teilnahme auf jeden Fall nicht. Schließlich machte sie bereits zuvor bei einigen TV-Shows mit. Sie war bereits bei "Das Sommerhaus der Stars" und "Goodbye Deutschland" zu sehen. Das Dschungelcamp könnte der nächste Schritt auf ihrer Karriereleiter sein.

Auch ihr Freund Michael Wendler zog im Jahr 2014 in den australischen Dschungel. Er sorgte damals für jede Menge Diskussionsstoff, denn er verließ die Sendung bereits nach wenigen Tagen freiwillig. Ob es Laura wohl länger aushalten wird?

Lies auch
Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Auch diese Kandidaten könnten dabei sein

Neben Laura sollen laut BILD unter anderem auch "Ab ins Beet!"-Star Hubert Fella (51), Detektiv-Tochter Sharon Trovato (27), Helena Fürsts Ex-Freund Ennesto Monté (44), Danni Büchner (41), Ex-Bachelor Paul Janke (38) und DSDS-Gewinner Alphonso Williams (57) mit dabei sein.

All diese Kandidaten wurden – ebenso wie Laura – vom Sender aber noch nicht bestätigt. Wer tatsächlich in den Dschungel ziehen wird, werden wir wohl erst kurz vor der Ausstrahlung, im Januar 2020 erfahren. Wir sind sehr gespannt!