Home / Buzz / Aktuelles / Wendler verplappert sich: Hat er noch Gefühle für Claudia?

© Getty Images
Buzz

Wendler verplappert sich: Hat er noch Gefühle für Claudia?

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 12. Juli 2019

Eigentlich ist Michael Wendler glücklich mit seiner neuen Freundin Laura. Doch ist das alles nur Schein? In einem Interview mit RTL hat sich der Schlagersänger nun etwas verplappert...

Es ist noch gar nicht so lange her: Im Oktober vergangenen Jahres hat sich Michael Wendler nach 29 Ehejahren von seiner Frau Claudia getrennt. Gleich im Anschluss kam er mit der 18-jährigen Schülerin Laura Müller zusammen. Ein Schritt, der für viele Fans sehr plötzlich kam und nicht gerade auf Begeisterung stieß.

Obwohl Laura und Michael auf Instagram etliche Liebesbekundungen teilen und angeblich auf Wolke Sieben schweben, gibt es immer wieder Anzeichen dafür, dass der 47-Jährige weiterhin Gefühle für seine (Noch-)Ehefrau Claudia hat. Auf seinem neuen Album singt der Schlagerstar zum Beispiel von Liebeskummer und einem schmerzhaften Liebes-Aus.

Wendler nennt Claudia "meine Frau"

Nun liefert "der Wendler" weitere Indizien dafür, dass er über seine Ex keinesfalls hinweg ist. So bezeichnete er sie in einem Interview mit RTL als "meine Frau". Ja, ganz richtig gehört: Eigentlich sollten er und Laura über ihren gemeinsamen Einzug ins 'Sommerhaus der Stars' sprechen.

Doch auf die Frage hin, was Claudia zu der Teilnahme der beiden bei dem RTL-Format sagt, erklärte Michael: "Bei meiner Frau bin ich mir unsicher, aber das ist mir auch egal, weil wir uns ohnehin in der Scheidung befinden, das Leben mit ihr liegt jetzt hinter mir."

Die Scheidung der beiden ist zwar noch nicht durch, trotzdem ist es ungewöhnlich, dass der Schlagersänger sie als "seine Frau" betitelt, wenn die beiden eigentlich getrennt sind. Oder was sagt ihr dazu? Laura schien das aber nicht zu stören. Sie erzählte weiter munter von ihrem Liebesglück mit ihrem 29 Jahre älteren Freund.

von Maike Schwinum