Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

William und Kate: Haben sie Meghan und Harry verraten?

von Jutta Eliks Erstellt am 28. April 2020
William und Kate: Haben sie Meghan und Harry verraten?© Getty Images

Die britische Presse hat viel Negatives über Meghan und Harry berichtet. Ihre Insider-Informationen sollen sie von Mitarbeitern von William und Kate erhalten haben.

Video von Esther Pistorius

Schlimmer Verdacht gegen William und Kate: Haben sie Geschichten über Meghan und Harry an die britische Presse verraten? Das berichtet ein Palast-Insider gegenüber der britischen 'Daily Mail'.

Meghan und Harry sollen den Verdacht haben, dass Mitarbeiter von William und Kate gezielt Insider-Informationen über sie der Presse zugespielt haben. So sollen die vielen negativen Berichte über Meghan und Harry entstanden sein.

Auch interessant: Comeback bestätigt: Meghan Markle bald wieder im TV

Geheime Dokumente sollen Beweise liefern

Laut dem Palast-Insider liegen den Anwälten von Meghan und Harry E-Mails und Telefon-Mitschnitte vor, die das Durchsickern von Informationen an die Presse beweisen sollen.

Sollte das stimmen, dann stellt sich die Frage, ob William und Kate von den Intrigen ihrer Mitarbeiter wussten und wenn ja, ob sie bewusst wegschauten oder vielleicht sogar selbst dahinter steckten.

Da Meghan und Harry mehrere Klatschblätter wegen ihrer Berichterstattung verklagt haben, müssen diese nun ihre Quellen offenlegen, wenn sie sich verteidigen wollen. So könnte herauskommen, wer der Maulwurf im britischen Königshaus ist.