Home / Buzz / Aktuelles / Wendler-Hochzeit: Wird Oliver Pocher Lauras Trauzeuge?

Buzz

Wendler-Hochzeit: Wird Oliver Pocher Lauras Trauzeuge?

von Jessica Stolz Erstellt am 12. Mai 2020
© Getty Images

Michael Wendler und Laura Müller wollen noch in diesem Jahr heiraten. Während eines Podcasts hat der Schlagersänger ausgerechnet seinen Ex-Rivalen Oliver Pocher gefragt, ob er Lauras Trauzeuge werden wolle.

Video von Esther Pistorius

Michael Wendler (47) und Oliver Pocher (42) waren einst Erzfeinde. Immer wieder hat sich der Comedian in der Vergangenheit öffentlich über den Wendler und seine 19-jährige Freundin Laura lustig gemacht.

Mittlerweile scheinen die beiden das Kriegsbeil aber begraben zu haben. Entwickelt sich nun etwa eine Freundschaft zwischen ihnen?

Lest auch: Pocher vs. Influencer: Wirklich lustig oder purer Hass?

"OIli, würdest du der Trauzeuge von Laura werden?"

Während einer Live-Aufnahme des Podcasts von Pocher und seiner Frau Amira (27) war Michael Wendler zu Gast. Im Gespräch fragte er Pocher, ob dieser Lauras Trauzeuge werden wolle.

Der Comedian antwortet darauf: "Ich werde der Trauzeuge von Laura? Gibt es da nicht eine beste Freundin oder irgendjemand anders? Aber wenn ich Laura so ans Herz gewachsen bin, dass ich der Trauzeuge werden soll, [...] da kann ich ja fast nicht nein sagen."

Lesetipp: Oliver Pocher vs. Michael Wendler: War der Zoff fake?

Pocher bei Wendler-Hochzeit dabei?

Kurz darauf rudert Pocher jedoch wieder zurück. Er erklärt, dass das mit dem Trauzeugen schon ziemlich hochgegriffen wäre. Jedoch könnte er sich durchaus vorstellen, bei der Hochzeit dabei zu sein.

Michael Wendler und Laura wollen übrigens noch dieses Jahr in Las Vegas heiraten. Wir sind sehr gespannt!