Home / Buzz / Aktuelles

RTL reagiert: Fliegt "Prominent getrennt" aus dem Programm?

von Helen Kemper Erstellt am 23.03.22 um 15:10

Im Februar startete das neue RTL-Format "Prominent getrennt". Zu Beginn schien es ein großer Erfolg zu werden, doch dann gingen die Zahlen enorm in den Keller.

Die neue RTL-Show "Prominent getrennt" schien zu Beginn einen ziemlichen Erfolg zu versprechen. Doch bereits nach wenigen Folgen sanken die Einschaltquoten drastisch. Wird RTL die Sendung nun aus dem Programm nehmen?

In der neuen Show treten getrennte Promi-Paare gegeneinander an und kämpfen dabei um ein Preisgeld von 100.000€. Mit dabei unter anderem Jenny Elvers (49) und ihr Verflossener Alex Jolig (59) sowie das ehemalige Traumpaar Lena Schiwiora (25) und Robin Riebling, bekannt aus Temptation Island.

Auch lesen: Eskalation bei "Prominent getrennt"? Carina schießt gegen Serkan

In der kurzen Zeit hat die Show bereits für einige Schlagzeilen gesorgt. Unter anderem hieß es oftmals, einige Paare seien in Wirklichkeit gar nicht getrennt. Ist das der Grund, warum die Einschaltquoten einen solch harten Absturz verzeichneten?

Wird RTL die Show nun absetzen?

Dennoch hat die Sendung auch einige Fans, die sich freuen die Show jeden Dienstagabend anschauen zu können. Nach dem Einbruch der Zuschauerzahlen verschob der Sender RTL die Sendung zunächst von der Primetime in die späte Nacht.

Im Video: Prominent getrennt: DIESER böse Verdacht macht sich breit

Video von Esther Pistorius

Keine besonders große Umstellung für die Zuschauer*innen. Doch laut einem Statement auf dem "Prominent getrennt"-Instagram-Account stand nun sogar die Absetzung der Sendung im Raum.Viele Fans sind verwirrt, erst verschoben und nun doch aus dem TV-Programm genommen?

Lest auch: Sensation! Jenny Elvers & Marc Terenzi geben erstes Interview

Wie RTL jedoch nun auf Instagram bekanntgab, sollen die restlichen Folgen anstatt dienstags zur Primetime nun immer Samstagnacht ausgestrahlt werden.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die Fans können also aufatmen. "Prominent getrennt" flackert weiter über unsere Bildschirme, nur eben an einem anderen Tag. Auf RTL+ können die Folgen sogar bereits eine Woche im Voraus gestreamt werden.