Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Astro-Namen: Die schönsten Vornamen für dein Wassermann-Baby

Astro-Namen: Die schönsten Vornamen für dein Wassermann-Baby

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...

Der Wassermann ist ein Luftzeichen und als solches ist Freiheit wohl das Wichtigste im Leben eines Wassermanns - und das zeigt sich bereits bei Babys. Dein kleines Entdecker-Baby will schon jetzt die Welt sehen!

Fliegen können sie zwar nicht, aber es wird dir stellenweise so vorkommen, denn Stillsitzen ist so gar nichts für Wassermann-Geborene. Sie wollen Abenteuer erleben, und dafür zieht es sie überall dahin, wo sie noch nicht waren.


Das Symbol, das sich schon in der Antike für den Wassermann durchgesetzt hat, ist ein Mann, der Wasser aus einem Krug gießt. Dies wird vielfach interpretiert als die Gabe der Wassermänner an die Welt. Sie sind also die geborenen Visionäre, die immer überlegen, was sie der Welt zu geben haben.

Das geht einher mit einem stark ausgeprägten Sinn für Menschen und ihre Belange. Schon die Kleinsten haben ein großes Empathievermögen, was sie im Laufe ihres Lebens noch weiter schulen. Sie lieben Menschen und dafür lieben die Menschen sie. Wassermann-Geborene verstehen sich nahezu mit jedem anderen Sternzeichen. Wundere dich also nicht, wenn dein kleiner Schatz sich oft im Mittelpunkt jedes Geschehens findet. Dein Liebling liebt diese Aufmerksamkeit!


Dein luftiges Wassermann-Kind hat aber auch die Gabe, einen regelrechten Sturm auszulösen, wenn es das Gefühl hat, das etwas Unrechtes geschieht oder jemand unfair behandelt wird. Man darf nicht vergessen, dass im Wassermann Herrscherplanet Uranus das Sagen hat. Uranus ist rebellisch, freiheitsliebend und alles Alte ist ihm ein Gräuel. Wenn deinem Wassermann-Kind etwas nicht passt, kann es also wie ein Tornado alles aufwirbeln. Davor sind dann auch Mama und Papa nicht sicher.

Eine rebellische Persönlichkeit gepaart mit einer starken sozialen Ader hat aber schon so manch einen Visionär hervorgebracht.