Home / Familie / Baby & Kleinkind

Familie

Nachhaltig, sanft & fair: Hol den Frühling in den Kleiderschrank deines Babys

von gofeminin Erstellt am 19. März 2021
Nachhaltig, sanft & fair: Hol den Frühling in den Kleiderschrank deines Babys© Ernsting's family

Babymode soll nicht nur süß aussehen, sondern auch besonders hautverträglich und bequem sein. Und mit richtig gutem Gewissen greifen wir dann zu, wenn wir wissen, dass sie unter fairen und nachhaltigen Bedingungen produziert wurde. Genau deshalb darf folgendes in diesem Frühjahr nicht im Kleiderschrank deines Babys fehlen.

Egal ob Schwangere, frisch gebackene Eltern, Onkel, Tanten, oder Großeltern, in Sachen Babykleidung kann kaum ein Familienmitglied widerstehen. Dabei rückt bei der Kaufentscheidung bei vielen nicht mehr nur die Optik in den Fokus. Immer mehr Verbraucher achten auf die verwendeten Materialien und darauf, unter welchen Arbeitsbedingungen die Kleidungsstücke produziert wurden.

Gerade wenn es um unsere Kleinsten geht, muss einfach alles stimmen: Material, Herstellungskette und Optik. Die "Pure Collection" von Ernsting's family erfüllt alle diese Anforderungen. Die Kollektion ist ausschließlich im Online-Shop von Ernsting's family erhältlich. So kann sie jeder, unabhängig von lokalen Corona-Maßnahmen, sicher und bequem nach Hause bestellen.

Seid ihr neugierig geworden? Wir haben uns die Kollektion genauer angeschaut!

Süße Babymode mit gutem Gewissen

Die neue "Pure Collection" von Ernsting's family ist nicht nur zuckersüß, sondern mit dem Kauf einzelner Kleidungsstücke zeigt man auch ökologische und soziale Verantwortung.

Denn die Bodys, Strickjacken, Mützen oder Hosen der "Pure Collection" tragen das weltweit anerkannte GOTS-Siegel (GOTS steht für Global Organic Textile Standard), eines der strengsten Siegel im Textilhandel. Damit wird dem Käufer ein besonders hoher ökologischer Status ab dem Anbau der Bio-Rohmaterialien garantiert. Zudem wird über die gesamte textile Wertschöpfungskette auf eine umweltschonende und sozial verantwortliche Herstellung und Verarbeitung geachtet.

Lies auch

Nur das beste Material für Babys weiche Haut

Das GOTS-Siegel ist zudem ein Zertifikat für die besonderen haut- und umweltverträglichen Farbstoffe, Aufheller und chemischen Hilfsmittel, die bei der Herstellung verwendet wurden. Gebleicht wird bei der Babymode der "Pure Collection" von Erntsing's family ausschließlich mit Sauerstoff. Die verwendete Baumwolle stammt zudem zu 100 Prozent aus ökologischem Anbau. Somit kommen keine gefährlichen Substanzen oder Nanotechnologien an Babys weiche Haut.

Trotzdem gilt: Neue Sachen sollten vor dem ersten Tragen bitte immer gewaschen werden! Vor allem solche, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen. Das gilt bei Kleidung für Erwachsene und ganz besonders für Babykleidung. Denn die Haut von Babys ist noch nicht so geschützt wie die eines Erwachsenen. Deshalb reagieren Babys empfindlicher auf Reize, wie zum Beispiel Waschmittel oder auch Reibung durch Kleidungsstücke.

Zeitlose und geschlechtsneutrale Babymode

Seien wir ehrlich, Mode kann fair und umweltschonend sein, wenn sie uns optisch aber nicht anspricht, kaufen wir sie nicht. Zum Glück ist das bei der "Pure Collection" von Ernsting's family absolut kein Problem:

Bodys, Hosen, Strickjacken, Mützen und Tücher kommen in frischen und neutralen Farben, wie z.B. Grau, Blau, Braun und Gelb daher, die Mädchen und Jungen gleichermaßen tragen können.

Verziert mit Streifen, Punkten oder einem süßen Regenbogen holt ihr euch mit diesen süßen Babysachen nicht nur den Frühling ins Haus, sondern ihr shoppt außerdem nachhaltig und bewusst und schont noch dazu die Haut eures Babys.

Übrigens: Bei Ernsting's family könnt ihr nicht nur ganz bequem Babysachen online shoppen. Auch für werdende Mamas gibt es allerhand Kleider, Shirts und Blusen, die den Frühling auch in ihren Kleiderschrank bringen, ausschließlich online.