Home / Fashion & Beauty / Videos

Frisuren zum Selbermachen: Lässiger Hippie-Look fürs Festival

Coachella, Glastonbury oder Hurricane: Musik-Festivals haben ihre ganz eigene Atmosphäre - und ihre Besucher ihren ganz eigenen Look! Unser Vorschlag: lässige Wellen im Hippie-Style mit Blumen-Haarband. Du bist kein Festival-Fan? Kein Problem, diese Frisur eignet sich genauso gut für einen Abend im Beach-Club oder eine entspannte Strandhochzeit.

Wie du die Wellen ins Haar zauberst, zeigt dir Friseurmeisterin Britta Nürnberg in unserem Video. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Glätteisen, dessen Oberseiten gerundet und beheizt sind. Damit das Hitzestyling die Haare nicht zu sehr strapaziert, vorher Hitzespray auftragen!

Anleitung:

1. Mittelscheitel bis zum Nacken runterziehen. Am Vorderkopf die unterste Strähne abteilen, restliches Haar hochklappen oder wegstecken. 

2. Mit dem Glätteisen in einer Wellenbewegung (siehe Video) von oben nach unten über die Strähne fahren.

3. Strähne für Strähne weitermachen, dabei immer mit den unteren Partien anfangen. Nicht zu dicke Strähnen abteilen.

4. Zum Schluss Gloss in die Spitzen einarbeiten und alles mit Haarspray fixieren. Für den perfekten Festival-Look kann jetzt ein Haarband ins Haar gesetzt werden.

Mehr Informationen zu Britta Nürnberg findest du hier.


Auch auf gofeminin.de:
Trend-Frisuren 2018: DIESE Haarschnitte wollen bald alle haben!