Home / Fashion & Beauty / Videos

Selbstbräuner im Test: Welches Produkt bräunt am besten?

Selbstbräuner sind schon eine praktische Sache. Man kann sich mit ihnen einen gebräunten und frischen Teint verpassen, ohne die Haut mit Sonneneinstrahlung zu schädigen. Im Winter oder vor einem Termin, bei dem man keine blasse Haut zeigen will, ist das eine ganz gute Lösung. 

Das im Selbstbräuner enthaltene Dihydroxyaceton (DHA) reagiert nach dem Auftragen mit bestimmten Stoffen in der obersten Schicht unserer Haut. Dadurch bilden die Hautzellen dunkle Pigmente und man sieht gebräunt aus. Je nach Produkt und DHA-Konzentration geht das schneller oder langsamer.

Wir haben vier verschiedene Selbstbräuner auf unseren Unterarmen getestet: Ein Mousse von Sunspa (23,99 €), ein Tuch von Sun Dance (0,35 €), ein Spray von Garnier (5,99 €) und eine Lotion von Alverde (3,95 €). Nach zwei Stunden Einwirkzeit haben wir geguckt, welches Produkt uns am besten gefallen hat.

Die Testsieger könnt ihr hier auf Amazon bestellen:
Selbstbräuner Mousse von Sunspa, Garnier Ambre Solaire Selbstbräunungs-Spray.

Noch mehr Selbstbräuner im Test findet ihr HIER.