Home / Fashion & Beauty / Videos

Wow für lau: Diese 6 Styling-Tricks kosten keinen Cent

Mit genug Kohle kann zwar jeder die hochpreisigen Modehäuser stürmen und sich von oben bis unten mit edler Designerkleidung eindecken. Allerdings ist es nicht unbedingt das, was Leute machen, die für ihren tollen Stil bewundert werden. Ihr Geheimnis hat nicht notwendigerweise mit viel Geld zu tun. 


Viel wichtiger als die Marke ist nämlich die Art, wie Mode getragen wird. Hier kommen die 6 Geheimnisse für einen guten Stil. Und das Beste: Die Styling-Tricks kosten keinen Cent!

1. Proportionen 
"Prop… was?" Ja, genau. Du wunderst dich, weshalb du in Top und Jeans einfach nicht so cool wirkst wie deine Liebelingsbloggerin, die genau den gleichen Look trägt? Achte mal ganz genau auf die Proportionen, also das Größenverhältnis deiner Kleidungsstücke. Trägst du eine Skinny Jeans, dann wähle ein weiter geschnittenes Oberteil und umgekehrt. Übrigens kannst du die Proportionen auch mit einem Gürtel verändern. 
 
2. Freunde dich mit Basics an 
Ja, gerade echte Fashionistas tragen Basics. Sie wissen, wie man den perfekten Basic-Style trägt. Ein T-Shirt, enge schwarze Hosen und klassische Pumps gehören zu den stilvollen Must-Haves dieser Frauen.
 
3. Stilbruch
Modesünden? Die scheinen echte Fashionprofis nicht zu kennen. Scheinbar mühelos mixen sie verschiedene Stile und Materialien, dass es uns manchmal doch ein wenig zu viel wird. Aber gekonnt sieht's wirklich toll aus. Also traut euch mal was! Kombiniert zum Beispiel ein sportliches T-Shirt und Sneaker zum femininen Rock oder stylt einen Ledergürtel zum Spitzentop.
 
4. Jacken nur umhängen
Häufig sieht man diese eleganten Frauen, die sich ihren Mantel ganz mondän über die Schultern legen. Ärmel? Scheinbar völlig überbewertet. Aber wir müssen zugeben: Das macht so gut wie jeden Look direkt einen Ticken stylischer, erst recht mit High Heels und Clutch.
 
5. Setze auf den Lagen-Look
Stilbewusste Frauen ziehen nicht einfach irgendwie etwas an. Sie versuchen immer, das Beste aus den Stücken herauszuholen. Ein klassisches Etuikleid etwa mag erstmal langweilig wirken. Aber wenn man eine Bluse darunter anzieht, macht es das Business-Dress deutlich cooler. Versuch dich einfach mal darin, mit den verschiedenen Lagen zu spielen. Du wirst schnell merken, welche tollen 
Möglichkeiten sich dadurch ergeben. Vor allem, wenn es draußen kalt wird, ist der Lagen-Look ein absoluter Segen.
 
6. Lass stecken!
Ja, das meinen wir absolut ernst! Ein absoluter Fashion-Trrick ist es, das Oberteil in den Bund von Rock oder Hose zu stecken. Halb oder ganz, mach was du willst. Bluse, T-Shirt oder Pulli - auch völlig egal. Das besondere am Reinstecken? Es verändert die Proportionen und allein das kann deinen gesamten Look perfektionieren. 


Auch bei gofeminin.de:
Einfach besser aussehen: DIESE 15 Styling-Tricks kosten KEINEN Cent!