Home / Buzz / Beliebt im Netz / 10 Probleme, die alle Menschen kennen, die ständig pinkeln müssen

© iStock
Buzz

10 Probleme, die alle Menschen kennen, die ständig pinkeln müssen

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 28. Mai 2015

Wer mindestens einmal die Stunde auf Klo muss, kennt diese Herausforderungen.

Bist du die erste Person, für die eine Pinkelpause eingelegt werden muss? Stehst du auch nachts mehr als einmal auf, um auf Toilette zu gehen? Schütteln deine Freude und Familie nur noch den Kopf über deine ständigen WC-Besuche? Dann bist du einer von ihnen - von den Dauer-Pinklern. Einer der Menschen, die entweder eine extrem kleine Blase haben oder einfach zu viel Flüssigkeit zu sich nehmen.

Was auch immer der Grund für dein häufiges Pinkeln ist, du kennst die Probleme und Herausforderungen, die es mit sich bringt.​ Um dir zu zeigen, dass du nicht alleine bist, haben wir hier zehn Probleme aufgelistet, die alle Menschen kennen, die ständig pinkeln müssen!

1. Du bist der Pinkel-Buddy für all deine Freunde

"Ich muss auf Klo. Kommst du mit?" - Deine Freunden wenden sich mit dieser Frage meist vertrauensvoll an dich. Kein Wunder eigentlich, denn deine Antwort lautet fast immer: Ja!

2. Lange Autofahrten sind dein Albtraum

Die nächste Raststätte ist 30 Kilometer weiter. Und deine Mitfahrer wollen lieber ankommen, als noch ein fünftes Mal anhalten zu müssen, und denken, du stellst dich bloß an. Wenn die nur wüssten...

3. An einem neuen Ort lokalisiert du zu allererst das "WC"-Schild

Speisekarte und hübsche Kellner sind ja schön und gut. Aber das Wichtigste zuerst: Wo ist das Klo?

4. Eine lange Schlange vor den Klo löst bei dir Panik aus

Keiner muss so dringend wie du. Keiner! Wieso also musst du dich hinten anstellen?

5. Im Flugzeug nimmst du freiwillig den Platz am Gang

Während alle anderen sich um den Fensterplatz streiten, hockst du ganz freiwillig am Gang, um nicht für jeden Toilettengang über deine Sitznachbarn klettern zu müssen.

6. Komplizierte Hosen oder Jumpsuits haben in deinem Kleiderschrank keinen Platz

Alles, was beim Gang zu WC nicht in Windeseile offen und unten ist, ist deiner Meinung nach eine absolut unnötige Erfindung.

7. Deine Blase meldet sich immer dann wenn du es dir gerade bequem gemacht hast

Kaum hast du auf der Couch die Füße hochgelegt oder bist todmüde ins Bett gefallen, erinnert dich deine Blase daran, dass du etwas wichtiges vergessen hast.

8. Du pinkelst notfalls auch in die Wildnis

Kein Klo in der Nähe? Kein Problem. Für chronische Pinkler sind fehlende Örtlichkeiten keineswegs ein Hindernis. Dann eben in den Busch!

9. Du hast mehr als einmal in deinem Leben das Herren-Klo benutzt

Es ist ja eine bekannte Tatsache, dass vor dem Herren-WC nie eine Schlange ist, während die Damen eine gefühlte Ewigkeit anstehen müssen. Also schlüpfst du notfalls auch mal fix durch die "falsche" Toilettentür.

10. Deine Kollegen glauben, du hättest Blasenschwäche

Wenn du zum fünften Mal schon vor der Mittagszeit an denselben Kollegen vorbei zum Badezimmer marschierst, hebt sich schon mal die ein oder andere Augenbraue.

von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen