Home / Buzz / Beliebt im Netz / Sie erhält mit 97 Jahren endlich ihren Schulabschluss - und weint vor lauter Glück!

Buzz

Sie erhält mit 97 Jahren endlich ihren Schulabschluss - und weint vor lauter Glück!

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 2. November 2015

Margaret konnte ihren Abschluss nie machen, weil sie sich um ihre Familie kümmern musste, nachdem ihre Mutter an Krebs erkrankte.

Margaret Thome Bekema ist stolze 97 Jahre alt und hat in ihrem Leben bereits viel erlebt. Doch eines hat die Amerikanerin, gebürtig aus dem US-Bundesstaat Michigan, nie geschafft: ihren Schulabschluss. Denn als Margaret 17 Jahre alt war, erkrankte ihre Mutter schwer an Krebs und die junge Margaret musste die Schule abbrechen, um sich um ihre Geschwister zu kümmern.

Heute, 79 Jahre später, geht Margarets großer Wunsch in Erfüllung. Der heutige Schulleiter von Margarets damaliger High School, Greg Deja, überreicht ihr feierlich ihr Abschlusszeugnis - samt Doktorhut und einem Handschlag vom Schulleiter. Das Zeugnis ist sogar für 1936 ausgestellt - das Jahr, in dem Margaret eigentlich ihren Abschluss hätte machen sollen. Die Rentnerin ist sichtlich gerührt und bricht sofort in Tränen aus.

"Ich danke Ihnen von ganzem Herzen", so Margaret. "Ich musste die Schule abbrechen, um mich um meine Familie zu kümmern. Es war hart, Sie haben ja keine Ahnung, wie hart das war. Ich habe die Schule geliebt und hatte viele Freunde." Auch Schulleiter Greg Deja freut sich, Margaret diese besondere Ehre erweisen zu können: "Ihr Leben war voller Aufopferung. Es ist so motivierend und inspirierend für unsere Gemeinde, denn ihr Lebensweg repräsentiert all die wichtigen Werte, die wir versuchen, unseren Schülern beizubringen."

Margarets feierliche Zeugnisübergabe im Video:

Loading...

Auch bei gofeminin: Die schönsten Sprüche für jeden Tag

Auch auf gofeminin: Diese Sprüche zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht

Schöne Sprüche für jeden Tag © gofeminin.de
von Maike Schwinum