Home / Buzz / Beliebt im Netz / Leidest du unter Heuschnupfen? Dann solltest du DARAUF verzichten!

© iStock
Buzz

Leidest du unter Heuschnupfen? Dann solltest du DARAUF verzichten!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 22. Juni 2017

Es ist aber auch lesenswert, wenn man keinen Heuschnupfen hat.

Wenn die Sonne am Nachmittag gnadenlos durch das Bürofenster brennt und dein Heuschnupfen auf dem Höhepunkt ist, dann tröstet dich nur, dass der verdiente Feierabend im schattigen Biergarten oder wohl temperierten Heim bereits in greifbarer Nähe ist. Bevor du aber die Computermaus in die Ecke schmeißt und die Kollegen auf dem Weg nach draußen von der Treppe stößt, solltest du Folgendes wissen: Dein kühles und geliebtes Feierabendbier verschlimmert deine Heuschnupfen-Symptome.

Oh ja, wir waren genauso schockiert wie du jetzt. Es ist schrecklich, aber nicht das Ende der Welt. Eine Umfrage von 'Asthma UK' hat ergeben, dass Asthma- und Heuschnupfen-Geplagte unterschiedlich stark auf verschiedene alkoholische Getränke reagieren.

Bier, Wein und Sekt vermeiden

​Während Bier, Wein (weiß und rot) und Sekt viele Histamine enthalten, die sich negativ auf deine Heuschnupfen-Symptome auswirken (sie sind quasi das Gegenteil von Tabletten, die gegen Heuschnupfen helfen), gibt es dennoch alkoholische Drinks, mit weniger Histaminen.

Hier soll selbstverständlich niemand zum Alkoholkonsum animiert werden! Wer aber gern am Abend mit Freunden zusammen sitzt und dazu einen Drink genießen möchte, der darf jetzt die Ohren spitzen. Denn der perfekte Drink für Heuschnupfen-Geplagte ist Gin Tonic (oder Gin Wodka).

​Apfel- oder Rhabarberschorle sind auch lecker

Während Wein, Bier und Sekt nämlich Substanzen enthalten, die denen ähnlich sind, die dein Körper ausschüttet, wenn du eine allergische Reaktion hast und somit deine Symptome verschlimmern, enthält Gin Tonic viel weniger davon und ist deshalb verträglicher für deinen Körper.

Aber Vorsicht: Bei den aktuellen Temperaturen sollte man sich lieber nur einen Gin Tonic gönnen, wenn man am nächsten Tag fit bei der Arbeit sitzen will. Apfel- oder Rhabarberschorle sind schließlich auch erfrischend lecker.

Auch auf gofeminin: Bademode-Trends 2019: DAS sind die heißesten Styles für den Strand

Bademode-Trends 2019: So heiß wird der Sommer! © unsplash.com/jernej-graj
von Anne Walkowiak