Home / Buzz / Beliebt im Netz / Was diese Service-Mitarbeitern für eine Kundin tut, ist einfach unglaublich

Buzz

Was diese Service-Mitarbeitern für eine Kundin tut, ist einfach unglaublich

von Inga Back Veröffentlicht am 15. September 2016

Wegen Geschichten wie dieser glauben wir noch an das Gute im Menschen.

Christina Grady war glücklich verlobt, plante ihre Hochzeit und hatte bereits die Flitterwochen gebucht - als ihre ganze Welt zusammenbrach. Denn ihr Verlobter verließ sie. Daraufhin beginnt für Christina eine anstrengende und traurige Zeit, in der sie aus dem gemeinsamen Haus ziehen und sich komplett neu einrichten muss.

In dieser sowieso schon schwierigen Zeit wird dann auch noch Christinas Kreditkarte gesperrt - wegen ungewöhnlich hoher Ausgaben in kurzer Zeit. Neue Möbel und ein Umzug sind nun mal teuer. Die junge Frau rief daraufhin bei der Bank an und erklärte der Kundenservice-Mitarbeiter ihre Situation.

Eigentlich erwartete Christina lediglich, dass die Bank ihren Fehler schnell wieder beheben würde. Doch tatsächlich tat sie so viel mehr.

Die Mitarbeiterin am Telefon Tonya löste nicht nur Christinas Kreditkarten-Problem. Sie hörte ihr auch zu und baute sie wieder auf mit der genialsten und absolut unerwartetsten Entschädigung aller Zeiten.

"Ich gebe dir 4.500 Flugmeilen. Gönn dir einen Urlaub. Mach ganz viele glückliche Fotos von dir und poste sie alle auf Instagram", so die Bank-Mitarbeiterin.

Fünf Tage später bekommt Christina dann auch noch eine Nachricht von ihrem Ex-Verlobten, dass jemand einen Strauß Blumen für sie geschickt hätte.

Loading...

Dazu gibt es auch eine Karte, auf der geschrieben steht: "Ich bin froh, dass wir vor kurzem die Gelegenheit hatten zu sprechen. Bitte denk daran, dass du in meinen Gedanken bist. Ich hoffe, diese Blumen verschönern deinen Tag. Beste Grüße, Tonya"

Christina Grady kann ihr Glück kaum fassen und beschließt ihr Erlebnis mit der Facebook-Community zu teilen. Ihre Flugmeilen möchte die junge Frau übrigens nutzen, um doch noch die Traumstrände von Belize in Zentralamerika zu erkunden, wo eigentlich ihre Hochzeit gewesen wäre. Schließlich wäre es auch zu schade, eine Hotelbuchung nicht wahrzunehmen.

Was Tonya für Christina getan hat, ist wirklich unglaublich. Wenn Tonya nicht die Mitarbeiterin des Jahres wird, dann wissen wir auch nicht weiter.

Auch auf gofeminin: Diese Sprüche zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht

Schöne Sprüche für jeden Tag © gofeminin.de
von Inga Back