Home / Buzz / Beliebt im Netz / Er stürzt, die Menge hält den Atem an - und dann brechen alle in Freudengeschrei aus!

Buzz

Er stürzt, die Menge hält den Atem an - und dann brechen alle in Freudengeschrei aus!

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 1. Juni 2015

Erst fällt er hin, dann fällt er auf die Knie - und sie sagt "Ja"!

Alex Johnson ist Basketballspieler für seine Universität im US-Bundesstaat North Carolina. Und auch gemeinsam mit seiner Freundin Brey Dorsett wirft er gerne ein paar Körbe. Doch was Brey nicht ahnt, dass er bei diesem Spiel etwas ganz besonderes vor hat. Alex täuscht nämlich vor, dass er hinfällt, nur um dann auf die Knie zu fallen und um Breys Hand anzuhalten. Aber seht doch selbst!

Loading...

Während alle zu Alex laufen, um ihm zu helfen, steht Brey sichtlich unsicher daneben. Als er ihr dann den Ring präsentiert, ist die Überraschung riesig und auch alle Zuschauer brechen in Freudengeschrei aus. Natürlich sagt die überglückliche Brey "Ja" zu ihrem Zukünftigen.

© Instagram / supermanjohnson

Ein wirklich ungewöhnlicher, aber doch ganz schön niedlicher Antrag. Unser Tipp: Wenn ihr wirklich mal was zum Kichern braucht, beobachtet ab Sekunde 0:52 wie sehr sich der Mann im grauen T-Shirt im Hintergrund freut. Herrlich!

von Maike Schwinum