Home / Buzz / Beliebt im Netz / So cool wehrt sich diese 17-Jährige gegen fiese Kommentare zu ihrem Bikini-Foto

Buzz

So cool wehrt sich diese 17-Jährige gegen fiese Kommentare zu ihrem Bikini-Foto

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 17. November 2015

Schauspielerin Ariel Winter postet ein harmloses Familienfoto und muss sich dafür eine Menge fieser Kommentare anhören.

Teenager fühlen sich in ihren Körpern oftmals nicht 100 %ig wohl, sondern kämpfen damit, sich so zu akzeptieren, wie sind. Die 17-jährige Schauspielerin Ariel Winter ist ihren Altersgenossen und -genossinnen jedoch einen großen Schritt voraus. Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlicht das 'Modern Family'-Sternchen gerne Bilder aus seinem Leben - auch mal knapp bekleidet. So zum Beispiel ein Bild, das Ariel bei einem Familienausflug mit ihren beiden Nichten zeigt.

✌?️✌? #mynieces #lovethem #fbf

Ein von Ariel Winter (@arielwinter) gepostetes Foto am 13. Nov 2015 um 8:24 Uhr

Alle drei Mädels strahlen fröhlich in die Kamera, während sie ganz offensichtlich auf einem Boot unterwegs sind. Die Tatsache, dass Ariel einen Bikini trägt, scheint ein gefundenes Fressen für einige fiese Nutzer zu sein, die sofort mit Kommentaren gegen die 17-Jährige hetzen. Die Aufnahme sei zu freizügig und mit solch einer Darstellung würde sie doch Leute dazu herausfordern, sie als Sexobjekt zu betrachten.

Ziemlich heftige Worte gegen einen Teenager, der nur einen Schnappschuss vom Sommerspaß mit der Familie teilen wollte. Doch die selbstbewusste junge Frau lässt die fiesen Kommentare nicht auf sich sitzen. Sie postet diese Aufnahme einer Frau, deren Bein mit Markierungen versehen ist, die sagen, was die Länge ihres Rocks über sie aussagt. Laut der Gesellschaft ist sie entweder eine "Hure" oder einfach nur "prüde". Dazu schreibt Ariel eine schlagfertige Botschaft an ihre Kritiker.

Wer hätte gedacht, dass ein unschuldiges Foto von mir und meinen Nichten sich in so etwas verwandeln würde? Die Länge des Rocks einer Frau oder was sie trägt, hat nichts damit zu tun, dass sie provozieren will. Es macht mich krank, dass ein Foto von mir mit 17 Jahren als "herausfordernd" betrachtet wird. Normalerweise würde ich den fiesen Dingen, die Menschen im Netz über mich sagen, keine Macht verleihen, aber diese Botschaft ist für alle Mädchen, die ständig im Internet oder in der Schule gemobbt werden. Du provozierst niemanden, nur wegen dem, was du trägst - damit drückst du dich nur aus und denk bitte niemals, dass du die Kritik als Konsequenz deiner Kleidung verdienst - DU BIST WUNDERSCHÖN. Feier dich und lass dein Selbstbewusstsein nicht durch Kommentare von anderen erschüttern. Wir Mädels müssen zusammenhalten!

Ariels Fans und Unterstützer stehen selbstverständlich voll hinter ihr und sprechen ihr Lob dafür aus, dass die Schauspielerin so selbstbewusst gegen ihre Kritiker vorgeht. Auch wir finden das richtig. Es gibt wohl deutlich schlimmere Dinge im Internet als das harmlose Urlaubsfoto einer 17-Jährigen.

Auch bei gofeminin: Die heißesten Plus-Size-Models

Auch auf gofeminin: So schön können Kurven sein: Das sind die heißesten Plus Size Models

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam