Home / Buzz / Beliebt im Netz / Der emotionale Moment, in dem der 8-jährige Bailey trotz schwerer Krankheit über die Ziellinie läuft

Buzz

Der emotionale Moment, in dem der 8-jährige Bailey trotz schwerer Krankheit über die Ziellinie läuft

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 28. Juli 2015

Dieser kleine Junge schafft das scheinbar Unmögliche und ist damit eine Inspiration für uns alle.

Bailey Matthews ist 8 Jahre alt und leidet an einer schweren Krankheit: Zerebralparese. Das ist eine Bewegungsstörung, bei der Muskulatur und das Nervensystem der Betroffenen angegriffen werden, was sich in einer motorischen Behinderung äußert. Ganz alltägliche Dinge, wie sich morgens anziehen oder ein paar Meter laufen, sind für den Jungen aus Nottinghamshire in England große Herausforderungen, bei denen er Hilfe benötigt.

Trotzdem lässt Bailey sich von seiner Behinderung nicht unterkriegen und ist voller Lebensfreude. Seine unglaubliche Stärke hat er erst am letzten Wochenende bewiesen, als er einen Triathlon beendete. Mit letzter Kraft und der jubelnden Menge an seiner Seite läuft er die letzten Meter über die Ziellinie. Und das, nachdem er bereits 100 Meter geschwommen ist, 4 Kilometer Fahrrad gefahren ist und 1,6 Kilometer mit seiner Gehhilfe gelaufen ist.

Seht euch den emotionalen Zieleinlauf hier an:

Loading...

Baileys stolze Mama Julia Hardcastle wartete im Ziel, um den kleinen Jungen zu empfangen. "Ganz alltägliche Dinge sind schwierig für ihn, doch davon lässt er sich nicht stören", erzählt Julia. "Er sieht sich selbst nicht als anders als alle anderen Menschen."

von Maike Schwinum