Home / Buzz / Beliebt im Netz / DAS machen Balletttänzer, wenn sie 5 Stunden am Flughafen feststecken

Buzz

DAS machen Balletttänzer, wenn sie 5 Stunden am Flughafen feststecken

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 10. Dezember 2015

Eine ganz schön kreative Verwendung von Laufbändern, wenn ihr uns fragt.

Wie vertreibt ihr euch lange Wartezeiten am Flughafen so? Ein Buch lesen, vielleicht etwas essen gehen oder einen Kaffee trinken - das machen wohl die meisten von uns. Doch die Tänzer des 'State Street' Balletts hatten da einen ganz anderen Einfall. Als die Performer kürzlich fünf Stunden lang am Flughafen feststeckten, folgten sie ganz klar dem Motto: The show must go on!

Anstatt tatenlos herumzusitzen nutzten die Balletttänzer und -tänzerinnen die etlichen Laufbänder des Flughafens für eine herrlich witzige und wirklich unterhaltsame Darbietung. Das Ergebnis teilten sie auf Facebook.

Schaut euch das Video hier an:

This is what happens when State Street Ballet has a 5 hour layover haha ✈️ with Courtney Hanaway Noam Tsivkin Chang Hung Chung Mauricio Vera Deise Mendonça

Posted by Nick Topete on Montag, 7. Dezember 2015

Absolut synchron und natürlich absolut elegant beugen und strecken sich die Tänzer. Es werden sogar Hebefiguren zur Schau gestellt! Die anderen Passagiere und Besucher des Flughafens scheinen den Enthusiasmus der jungen Hüpfer nicht ganz zu teilen, aber zumindest das gesamte Netz ist von dieser spontanen Performance begeistert.

Auch bei gofeminin: Die 101 schönsten Lovesongs aller Zeiten

Auch auf gofeminin: Liebeslieder: Das sind die 101 schönsten Lovesongs aller Zeiten

Liebeslieder: 101 Lovesongs, die du kennen musst © Getty Images
von Maike Schwinum