Home / Buzz / Beliebt im Netz / Adieu Geschlechterrollen! Wie ein kleiner Junge dank Barbie jetzt Geschichte schreibt

Buzz

Adieu Geschlechterrollen! Wie ein kleiner Junge dank Barbie jetzt Geschichte schreibt

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 17. November 2015

Der neue Werbespot zur 'Moschino Barbie' zeigt neben Mädchen zum ersten Mal auch einen kleinen Jungen.

Sie ist blond, sie trägt Pink und sie hat stets ein Lächeln im Gesicht: Barbie ist schon seit Jahrzehnten Kult. Es gibt sie mit den verschiedensten Outfits, Accessoires und Berufen zu kaufen. Die blonde Puppe ist bislang als DAS typische Mädchen-Spielzeug bekannt. Doch wir haben nicht mehr 1950, sondern 2015 und veraltete Geschlechterrollen haben für viele Menschen an Bedeutung verloren. Barbies sind nur für Mädchen? Von wegen!

Barbie hat diese Woche einen neuen Werbespot für die sogenannte 'Moschino Barbie' präsentiert. Die Puppe ist eine Zusammenarbeit des Spielzeugherstellers Barbie und dem italienischen Designer-Labels 'Moschino'. Doch nicht nur der Designer-Titel ist besonders, auch die Werbung, mit der die neue Puppe vermarktet wird, ist eine Premiere in der Geschichte von Barbie.

Denn erstmals sind in den Werbespot nicht nur Mädchen zu sehen, die mit der Puppe spielen, sondern auch ein kleiner Junge. Ein niedlicher blonder Spross verzaubert in kürzester Zeit alle Zuschauer.

Schaut euch den Werbespot hier an:

Loading...

Wir sind absolut begeistert! Ihr auch?

Auch bei gofeminin: Der niedlichste Promi-Nachwuchs

Auch auf gofeminin: Promi-Kinder: Diese Stars zeigen ihren süßen Nachwuchs

Promi-Kinder: Stars zeigen ihren Nachwuchs © Twitter/Twitpic
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen