Home / Buzz / Beliebt im Netz

Dürfen wir vorstellen? Thor, der wahrscheinlich schönste Kater der Welt

von Inga Back Erstellt am 18. August 2016
Dürfen wir vorstellen? Thor, der wahrscheinlich schönste Kater der Welt© Instagram/ bengalthor

Unglaublich aber wahr: Diese Schönheit ist eine Hauskatze.

Für all diejenigen, die so unwissend waren wie ich und sich im ersten Moment gefragt haben, welcher Raubkatze dieses Fellmuster zuzuschreiben ist: Nein, es ist kein Tigermuster. Nein, auch nicht das von einem Jaguar. Dieser majestätische Kater ist ein Bengalkater und er heißt Thor.

Thors Besitzer haben für ihn eine Facebookseite und einen Instagram-Account eingerichtet, um die ganze Welt an Thors Abenteuern teilhaben zu lassen.

Bengalkatzen gehen aus der Kreuzung einer Wildkatze und einer kurzhaarigen Hauskatze hervor. Thor hat sein wunderschönes Fellmuster also keinem Defekt oder dem Zufall zu verdanken, sondern seiner Abstammung. Der Volksmund würde sagen: Er hat gute Gene.

Sonst hat er jedoch nicht mehr viel mit einer Wildkatze gemeinsam. Thor ist ein verschmuster Kater und liebt es sogar mit seinen Besitzern zu kuscheln und am Bauch gekrault zu werden.

In diese grünen Augen könnten wir uns glatt verlieben.

© Instagram/ bengalthor
decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wenn Thor jetzt schon so niedlich ist, können wir uns kaum ausmalen, wie süß er wohl als Baby war. Für diejenigen, die ebenso neugierig sind: Sucht bei Google nach "Bengal Kätzchen" und macht euch bereit vor Freude zu quietschen. Sooooo niedlich!

403 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen