Home / Buzz / Beliebt im Netz / Sie schenkt ihrem Mann sexy Unterwäschefotos - doch er reagiert darauf anders als erwartet

© facebook.com/Victoria-Caroline-Boudoir
Buzz

Sie schenkt ihrem Mann sexy Unterwäschefotos - doch er reagiert darauf anders als erwartet

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 15. Oktober 2015

Weil die Fotografin alle Dellen, Dehnungsstreifen und kleinen Fehler aus den Fotos seiner Frau retuschierte, schrieb ein Ehemann ihr einen rührenden Brief, der nachdenklich stimmt.

Fotografin Victoria Haltom, spezialisiert auf Unterwäsche-Fotos, teilte kürzlich einen sehr bewegenden Brief eines Ehemannes auf Facebook, dessen Frau sie fotografiert hatte. Der Mann beschwerte sich nicht über die Bilder selbst, sondern viel mehr darüber, dass all die kleinen Fehler, die seine Frau ausmachen, einfach wegretuschiert wurden.

​Seit mehr als einem Jahr knipst Victoria Frauen aller Art in sexy Unterwäsche. Es ist ihr also nicht fremd, dass die Alltagsmodels sie anschließend darum bitten, ihre kleinen Dellen und Makel wegzuretuschieren. Auch die Ehefrau des Briefschreibers, eine Mittvierziegerin, hatte darum gebeten. Sie hatte Victoria erzählt, dass die Fotos ihre Ehe ein bisschen aufpeppen sollen. "Sie kam zu mir, schaute mir direkt in die Augen und sagte, 'Ich möchte, dass du all meine Cellulite, meine Dehnungsstreifen, all mein überschüssiges Fett und all meine Falten einfach verschwinden lässt. Ich möchte mich nur ein einziges Mal wunderschön fühlen'", so schreibt es Victoria in ihrem Post.

Im Sinne der Kundin tat Victoria genau das.​ Für eineinhalb Stunden arbeiteten sich die beiden Frauen durch die Fotos und am Ende waren beide sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Doch kurz nach Weihnachten erhält Victoria eine Email, mit der sie nie im Leben gerechnet hätte und die sie sehr nachdenklich gestimmt hat. Es ist der Ehemann der fotografierten Mittvierzigerin.

Der bewegende Brief des Ehemannes

"Hi Victoria,
ich bin xxx's Ehemann. Ich schreibe dir, weil ich kürzlich ein Album mit Bildern meiner Frau geschenkt bekommen habe, die du gemacht hast. Ich möchte nicht, dass du denkst, dass ich dir in irgendeiner Form böse bin ... aber ich habe etwas zu sagen, dass dich vielleicht ein bisschen nachdenklich stimmt. Ich bin mit meiner Frau zusammen, seit wir 18 Jahre alt sind und gemeinsam haben wir zwei wundervolle Kinder. Wir hatten in den Jahren gute und schlechte Zeiten und ich glaube, nein ich weiß, dass meine Frau die Bilder gemacht hat, um unsere Ehe etwas aufzupeppen. [...]
Als ich das Album aufgemacht habe, das sie mir überreicht hat, musste ich ganz schön schlucken. Diese Bilder, so schön sie sind und so eine talentierte Fotografin du auch bist...zeigen nicht meine Frau. Du hast jeden einzelnen kleinen Fehler von ihr entfernt ... und so sehr ich auch weiß, dass sie dich um genau das gebeten hat, so sehr hat es etwas von unserem gemeinsamen Leben weggenommen. Als du ihre Dehnungsstreifen entfernt hast, hast du die Geschichte meiner Kinder entfernt. Als du ihre Falten entfernt hast, hast du über zwei Jahrzehnte unseres gemeinsamen Lachens und unserer Zweifel entfernt. Als du ihre Cellulite entfernt hast, hast du ihre Liebe für das Backen und all die kleinen Leckereien, die wir uns über die Jahre gegönnt haben, entfernt.
Ich sage dir das nicht, damit du dich schlecht fühlst, du machst nur deinen Job und das verstehe ich. Ich schreibe dir, um dir zu danken. Diese Bilder haben mich erkennen lassen, dass ich meiner Frau nicht oft genug sage, dass ich sie liebe und vergöttere, so wie sie ist. Sie hört es so selten, dass sie tatsächlich dachte, dass ich diese Bilder brauche und will, dass sie so aussieht. Ich muss mich bessern und für den Rest meines Lebens werde ich sie und all ihre kleinen Makel würdigen und feiern. Danke, dass du mich daran erinnert hast.
Grüße,

xxx"

Die inspirierenden Worte des Ehemannes haben bereits Tausende erreicht. Auch Victoria hat dieser Brief tief bewegt und seitdem lässt sie alle ihre Kundinnen wissen, dass massive Photoshop-Nachbearbeitungen bei ihr tabu sind. Und wer jetzt denkt, dass ihr das auch ein paar Kunden vertrieben hat, der sei eines besseren belehrt. Die Nachfragen für sexy Unterwäschefotos sind seitdem gestiegen.

Mehr über die Fotografin und ihre Projekte erfahrt ihr auf ihrer Facebook-Seite oder auf ihrer Webseite.

Auch auf gofeminin.de: So schön können Kurven sein: Das sind die heißesten Plus Size Models

Auch auf gofeminin: So schön können Kurven sein: Das sind die heißesten Plus Size Models

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von Anne Walkowiak

Das könnte dir auch gefallen