Home / Buzz / Beliebt im Netz / Niemand glaubt daran, dass er überleben wird - doch dann geschieht ein wahres Wunder

Buzz

Niemand glaubt daran, dass er überleben wird - doch dann geschieht ein wahres Wunder

von Su Odabasi Veröffentlicht am 12. Dezember 2015

Seine Geschichte hat uns zum Weinen gebracht: Die Tierschützer dachten, dieser Vierbeiner hätte nur noch wenige Tage zu leben - doch er beweist ihnen seine Stärke.

Valia Orfanidou lebt in Griechenland und arbeitet dort als ehrenamtliche Helferin im Tierschutz. Durch ihren Job sieht sie täglich leidende, misshandelte oder kranke Tiere, die dringend Hilfe benötigen. Doch als sie eines Tages im Internet ein Foto von Billy entdeckt, hat sie selten etwas so Grausames gesehen. Sie ist erschüttert: Der kleine Hund treibt sich ganz abgemagert und mit letzter Kraft an einem Bahnhofsgebäude rum. Valia weiß, wenn sie Billy nicht rettet, wird er zwischen den Gleisen sterben.

Beim Anblick seines katastrophalen Zustands vermutet Valia, dass er eingeschläfert werden muss. Sie will ihm wenigstens in seinen letzten Tagen beistehen - doch dann kommt alles ganz anders...

Schaut euch Billys großartige Entwicklung hier an:

Zwischen den Vorher- und Nachher-Bildern liegen Welten, so dass viele Menschen glauben, es handle sich um einen ganz anderen Hund. Doch Billy hat es mit liebevoller Unterstützung von Valia und seinen Adoptionseltern in nur wenigen Monaten geschafft, wieder Lebensfreude zu finden und ein ganz normaler, gesunder Hund zu werden. Unfassbar!

​Wir hoffen, dass alle Straßenhunde die Chance bekommen, gesund und glücklich zu werden. So wie Billy.

Auch bei gofeminin: ​Seine besten Zitate für jede Lebenslage

Auch auf gofeminin: Rat vom Dalai Lama: Die besten Zitate für jede Lebenslage

Dalai Lama: Die schönsten Zitate © iStock
von Su Odabasi