Home / Buzz / Beliebt im Netz / Das Blumenmädchen stiehlt dem Brautpaar die Show, aber keiner kann ihr böse sein

© facebook.com/leahbullardphotography
Buzz

Das Blumenmädchen stiehlt dem Brautpaar die Show, aber keiner kann ihr böse sein

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 18. Juni 2015

Am Hochzeitstag geht es um Braut und Bräutigam, ihre Liebe und ihre Zukunft. Dieses Blumenmädchen hatte eine eigene Vorstellung.

Anderson ist 4 Jahre alt und als Tochter der Braut selbstverständlich ein wichtiger Teil der Hochzeit. Als Ringträgerin und Blumenmädchen hat sie ihre Aufgaben im offiziellen Teil der Hochzeit auch bestens erledigt. Mama und Braut Michelle Hall und Bräutigam Anthony Palmer erlebten in der Tat den schönsten Tag ihres Lebens.

Nur als es an das offizielle Hochzeitsfoto ging, stahl ihnen die kleine Anderson die Show. Fotografin Leah Bullard erinnert sich an die Situation: "Ich habe die Hochzeitsgesellschaft für ein Foto zusammen gebeten, so wie ich es auch bei anderen Hochzeiten bereits gemacht habe. Und dann habe ich Braut und Bräutigam gebeten, sich zu küssen." Und da sei es passiert.

"Weil die kleine Anderson sich den ganzen Tag über selbst als Braut bezeichnet hat, dachte sie, ich würde sie meinen und küsste auch jemanden." Sie schnappte sich den kleinen Ringträger neben sich und drückte ihm einen ordentlichen Schmatzer auf den Mund.​

Während Andersons Knutschpartner alles andere als glücklich aussieht, hat die Kleine den Anwesenden einen wirklich besonderen Glücksmoment geschenkt. Die Fotografin hat wohl so etwas wie das Foto ihres Lebens gemacht, das Brautpaar hatte sowieso den Tag seines Lebens und auch alle anderen Gäste erlebten einen Moment, an den sie sich ewig erinnern werden. Kinder machen eben jede Feier zu etwas ganz besonderem!

Zu welchen lustigen Anekdoten haben eure Kleinen denn schon so beigetragen?

von Anne Walkowiak