Home / Buzz / Beliebt im Netz / Am Tag ihrer Hochzeit macht dieses Brautpaar etwas ganz Besonderes für die kranke Großmutter

© Rachel Nolan/ Hello Gorgeous Photography
Buzz

Am Tag ihrer Hochzeit macht dieses Brautpaar etwas ganz Besonderes für die kranke Großmutter

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 11. Januar 2016

Ihr Gesicht spricht Bände, als sie überrascht wird.

Als Brian und Lauren Kurtulik sich am 7. November 2015 das Ja-Wort geben, fehlt eine wichtige Person: Brians Großmutter Peg. Sie war wenige Tage vor der Trauung gestürzt. So schwer, dass Ärzte der 91-Jährigen Bettruhe verschrieben. Was Peg jedoch nicht weiß - ihr Enkelsohn und seine frisch angetraute Ehefrau haben sich einen Plan überlegt, sie dennoch in die Zeremonie einzubinden.

Wie Hochzeitsfotografin Rachel Nolan uns erklärt, erwähnen Brian und Lauren kurz nach der Trauung in der Kirche, dass sie gern einen außerplanmäßigen Stopp einlegen wollen. Sie wollen Großmutter Peg im Krankenhaus überraschen. Die rüstige Dame sei schon Wochen vor der Hochzeit so aufgeregt gewesen und habe sich so darauf gefreut, dass sie sicher am Boden zerstört ist, den Moment zu verpassen, in welchem ihr geliebter Enkelsohn den Bund fürs Leben schließt.

Also schnappen sich die Frischvermählten ihre Fotografin und fahren zum Krankenhaus. Der überraschte und freudige Blick der Großmutter ist wirklich wunderschön und man kann ihre Freude in diesem Moment förmlich spüren.​

Auch wenn der Besuch für sie überraschend kam, so die Fotografin, hat sie sich dennoch hübsch gemacht. Sie trägt ihr Kleid, schicke Schuhe und Schmuck, all das, was sie gern bei der Trauung getragen hätte.

Wie Nolan verrät, konnte die alte Dame ihr Glück kaum fassen. "Sie hat die ganze Zeit nur gesagt, 'Ich kann nicht glauben, dass ihr hier seid'." Außerdem ließ sie Brians Hand für den gesamten Besuch nicht los. "Es war so ein bewegender Moment mit anzusehen, wie sie realisiert, wie wichtig sie im Leben ihres Enkelsohns und seiner neuen Frau ist. Man konnte einfach sehen, dass sie ihr einen wunderschönen Tag beschert hatten", so Nolan.

Und egal, wer bei diesem besonderen Besuch im Raum zugegen war, kein Auge blieb trocken.

Dieser Tag ist mit einer einfachen kleinen Gesten so besonders geworden, wie man es sich kaum vorstellen kann. Sowohl Brians Großmutter als auch das Brautpaar selbst werden diesen Tag wohl nie vergessen. Auch dank der wunderschönen Bilder, die Rachel Nolan schießen konnte.

Wer mehr von der Fotografin erfahren möchte, der kann sich gern auf ihrer Webseite, ihrem Instagram-Profil oder auf ihrer Facebook-Seite umschauen.​

Auch auf gofeminin.de: Die schönsten Eheringe 2016

Auch auf gofeminin: Von klassisch bis ausgefallen: Die schönsten Eheringe 2016

Die schönsten Eheringe 2016 © iStock
von Anne Walkowiak