Home / Buzz / Beliebt im Netz / Daniela Katzenberger: Haar-Fail! "Wie Boris Becker"

Buzz

Daniela Katzenberger: Haar-Fail! "Wie Boris Becker"

von Jessica Stolz Erstellt am 6. April 2020
Daniela Katzenberger: Haar-Fail! Wie Boris Becker© Getty Images

Da die Frisöre aufgrund der aktuellen Coronakrise geschlossen haben, färbte sich Daniela Katzenberger kurzerhand ihre Haare selbst. Das ging jedoch voll nach hinten los!

Video von Esther Pistorius

Daniela Katzenberger ist für ihre platinblonde Mähne bekannt. Eigentlich hat sie von Natur aus dunkle Haare und lässt sich daher vom Frisör regelmäßig den Ansatz aufhellen. Da das aufgrund der Coronakrise zurzeit jedoch nicht möglich ist, beschloss die 33-Jährige kurzerhand selbst tätig zu werden.

"Das wurde Piss-Orange"

Sie schnappte sich einen Aufheller, den sie noch zuhause hatte und färbte damit ihren Ansatz. In ihrer Instagram-Story berichtet Daniela, dass das ordentlich nach hinten los ging.

"Ich hab gestern spontan entschieden mir selber die Haare zu färben, dummerweise. Bekloppterweise. [...] Dann wurde das natürlich Piss-Orange. Und dann hat mir eine Freundin gesagt, mach so ein weißes Trockenshampoo drauf."

Lesetipp: Haare ab: Daniela Katzenberger zeigt ihre neue Frisur

Daniela weiß ihren Frisör jetzt noch mehr zu schätzen

Allerdings sei das natürlich nur eine Notlösung. Ihren Fans rät Daniela, lieber die Finger von solchen Experimenten zu lassen. Sie wisse die Arbeit ihrer Frisörin jetzt noch mehr zu schätzen:

"Ich werd einen ordentlichen Anschiss von meiner Frisörin kriegen, zurecht! Aber ich muss sagen, ich hab' ihre Arbeit noch nie so zu schätzen gewusst. Ich bin froh, wenn das alles hier vorbei ist. Als erstes lasse ich mir hier meinen 'Boris Becker' wegfärben", verrät die Kult-Blondine dann noch in ihrer Instagram-Story.