Home / Buzz / Beliebt im Netz / Frauen mit DIESEN 10 Vornamen werden 2017 schwanger - DAS ist der Beweis!

© iStock
Buzz

Frauen mit DIESEN 10 Vornamen werden 2017 schwanger - DAS ist der Beweis!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 3. Mai 2017

Denn nichts ist aussagekräftiger als Zahlen und Statistiken, oder?

Seid ihr langsam auch in dem Alter, in dem ihr anfangt zu wetten, wer wohl die Nächste aus eurem Freundes- oder Bekanntenkreis ist, die ein Baby erwartet? Sehr gut, denn dann können wir euch jetzt an die Spitze eurer Wett-Tabelle bringen. Und das auf (fast) wissenschaftlicher Grundlage.

Im Jahr 2015 war eine Mutter im bundesdeutschen Durchschnitt bei der Geburt ihres ersten Kindes 31 Jahre alt. Das ist ein Fakt. In der Annahme, dass sich diese Zahl in den letzten Monaten nicht wesentlich verändert hat, kann man nun eine einfach Mathematikaufgabe (und das aus meinem Mund!) aufstellen, die verrät, welche Geburtenjahrgänge in diesem Jahr 31 sind oder es noch werden.

​Laut Statistik sollten also 2017 Frauen vermehrt zum ersten Mal Mutter werden, die um 1986 geboren wurden. Soweit die Wissenschaft. Der Clou ist jetzt, dass man sich nun ein Ranking der beliebtesten Vornamen aus diesem Jahr anschaut. Et voilá: Schon weiß man, wer noch 2017 in freudiger Erwartung sein wird! Und zwar sind das:

  • Platz 1: Julia
  • Platz 2: Sarah / Sara
  • Platz 3: Stephanie / Stefanie
  • Platz 4: Jennifer
  • Platz 5: Katharina
  • Platz 6: Anna
  • Platz 7: Christina
  • Platz 8: Anne
  • Platz 9: Sandra
  • Platz 10: Sabrina

Aber bevor ihr den Damen jetzt gratuliert oder sie überschwänglich mit Stramplern und Schnullern beschenkt, solltet ihr wissen, dass es zwischen den Bundesländern noch leichte Unterschiede im Alter der Erstgebärenden gibt.

​Während der bundesdeutsche Durchschnitt bei einem Alter von 31 Jahren liegt, sind Frauen in Hamburg durchschnittlich 31,9 Jahre und Frauen in Sachsen-Anhalt durchschnittlich 29,8 Jahre alt, wenn sie ihr erstes Kind bekommen.

Deshalb solltet ihr auch die Namen Franziska, Kathrin/Katrin und Nadine auf dem Schirm haben. Denn diese drei Namen waren in den Jahren zwischen 1985 und 1987 ebenfalls sehr beliebt.

So, dann wünschen wir weiterhin fröhliches Schwangeren-Raten! Und lasst uns gerne wissen, wenn wir Recht hatten. Gern geschehen.

Auch auf gofeminin: Theo, Esther & Annemarie: Die 100 schönsten Retro-Kindernamen

Die schönsten Retro-Kindernamen © iStock
von Anne Walkowiak

Das könnte dir auch gefallen