Home / Buzz / Beliebt im Netz / Einzigartiges Schwangerschaftsfoto: Dieses Bild sorgt momentan für Gesprächsstoff

Buzz

Einzigartiges Schwangerschaftsfoto: Dieses Bild sorgt momentan für Gesprächsstoff

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 22. April 2015

Die Mamas Melanie und Vanessa veröffentlichten Bilder ihrer Schwangerschaftsbäuche auf Instagram und erlangten über Nacht weltweite Bekanntheit.

Melanie und Vanessa Iris Roy aus dem US-Bundesstaat North Carolina sind verheiratet und stolze Mütter von zwei Kindern. Dank eines einfachen Instagram-Fotos sind die beiden über Nacht zur Inspiration für Menschen überall auf der Welt geworden. Denn sie teilten Bilder ihrer Schwangerschaftsbäuche im direkten Vergleich.

Das erste Bild zeigt Vanessa Iris im Januar 2014, als sie mit Söhnchen Jax schwanger war. Und das Zweite zeigt Melanie im Januar 2015, als sie mit Töchterchen Ero schwanger war. Denn beide hatten sich gewünscht, einmal ein Kind austragen zu können. Das Foto wurde bereits vor zwei Monaten auf Instagram veröffentlicht, doch erst vor wenigen Wochen machte es im Internet die Runde.

Eine bekannte Organisation, die sich für die Rechte von Homosexuellen einsetzt, teilte das Bild der kleinen Familie auf ihrer Facebook-Seite. Innerhalb kürzester Zeit hatten es hunderttausende Menschen gesehen und geteilt. "Es ist völlig verrückt zu sehen, dass Menschen meine Familie als Inspiration bezeichnen", erzählt Melanie im Gespräch mit der 'Huffington Post'.

​Doch trotz aller Überraschung über die plötzliche Bekanntheit freuen sich Melanie und Vanessa Iris darüber, dass so viele Menschen ihr Bild teilen. Denn sie hoffen, dass die Bilder ihrer Familie andere gleichgeschlechtliche Paare ermutigen, selbst den Schritt zu wagen, eine eigene Familie zu gründen. Denn noch immer trauen sich viele Lesben nicht, selbst ein Kind auszutragen. Dabei, so Vanessa, ist die Schwangerschaft das schönste und natürlichste Erlebnis der Welt.

Uns hat dieses Bild wirklich berührt. Wir hoffen, dass es viele Menschen inspiriert und ihnen die Augen öffnet. Vanessa, Melanie und ihrer kleinen Familie wünschen wir weiterhin alles Gute!

von Maike Schwinum