Home / Buzz / Beliebt im Netz / Nicht perfekt - und trotzdem schön! So sehen Disney-Prinzessinnen mit Kurven aus

Buzz

Nicht perfekt - und trotzdem schön! So sehen Disney-Prinzessinnen mit Kurven aus

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 14. Dezember 2015
A-
A+

Die Unterwäschemarke 'Curvy Kate' präsentiert Arielle, Cinderella und Co. mit natürlichen Körperformen.

Die meisten kleinen Mädchen begeistern sich von kleinauf für Disney-Prinzessinnen. Mit ihren wunderschönen Kleidern, glänzenden Haaren und traumhaften Prinzen führen sie ein traumhaftes Märchenbuchleben. Dochsind wir erst mal erwachsen geworden, fallen uns bei den Prinzessinnen aus den Zeichentrickfilmen dann vor allem die langen Beine, die schmale Taille und die unglaublich schlanke Figur auf. Jede einzelne der Figuren ist dünn - wo bleibt denn da die Vielfalt?

Das fragte sich auch die Unterwäsche​marke 'Curvy Kate' und präsentiert deshalb jetzt ihre Version der Disney-Prinzessinnen - mit Kurven und realistischen Körperformen. Belle, Cinderella und Co. haben plötzlich Rundungen, Tattoos und sogar kleine Makel.

Schaut euch hier die Vorher-Nachher-Bilder an:

Belle © Walt Disney Studios / Curvy Kate

Wir sind absolut begeistert von den vielfältigen Prinzessinnen! Was haltet ihr davon?

Auch bei gofeminin: Die heißesten Plus-Size-Models

Auch auf gofeminin: So schön können Kurven sein: Das sind die heißesten Plus Size Models

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen