Home / Buzz / Beliebt im Netz / Nie wieder Streit im Auto! Dieser Drillingsvater hat DIE Lösung für alle verzweifelten Eltern

Buzz

Nie wieder Streit im Auto! Dieser Drillingsvater hat DIE Lösung für alle verzweifelten Eltern

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 5. Oktober 2016

"Leute, Autofahren war noch nie so friedlich."

Mit kleinen Kindern im Auto zu fahren ist oft kein Spaß für Eltern. Besonders auf langen Fahrten gibt es auf dem Rücksitz Streit, Schreierei und im schlimmsten Fall Tränen. Jake White und seine Frau Jen aus dem US-Bundesstaat Ohio sind die Eltern von 2 Jahre alten Drillingen und kennen das Problem daher allzu gut. Hausmann und Künstler Jake aber konnte sich mit seiner Kreativität retten.

Als der Vater kürzlich mit den Drillingen, Xavier, Stella und Jude, unterwegs ist, bricht ein Streit um die Snacks auf dem Rücksitz aus. Jake hat die perfekte Lösung parat: Er nutzt zwei "Trennwände", die er zwischen jeden der Kindersitze schiebt. Und weil er so stolz auf seinen Einfall ist, teilt er ihn sogleich auf Facebook.

Loading...

"Die Teiler sind innen aus Schaumstoff und gerade stark genug, um die Kinder auseinander zu halten. Aber kaputt können die Kinder sie nicht machen", erklärt der Drillings-Papa im Gespräch mit 'Today.com'. "Die Kinder sind sehr gut erzogen und ich nehme sie überall hin mit. Also erschien es mir wie eine logische Lösung, um den Frieden zu bewahren."

Jakes Foto verbereitete sich wie ein Lauffeuer im Netz und Eltern überall auf der Welt feierten den Vater für seine geniale Idee. Kein Wunder, denn um es mit Jakes eigenen Worten zu sagen: "Leute, Autofahren war noch nie so friedlich."

Auch auf gofeminin: Von A wie Anton bis Z wie Zita: Die 200 schönsten Babynamen

von Maike Schwinum