Home / Buzz / Beliebt im Netz / Jung vs. alt: SO sieht es aus, wenn Eltern die Selfies ihrer Tochter nachstellen

© twitter.com
Buzz

Jung vs. alt: SO sieht es aus, wenn Eltern die Selfies ihrer Tochter nachstellen

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 11. September 2015

Als Emily ihren neuen Freund bei Twitter vorstellt, hätte sie mit dieser Reaktion ihrer Eltern garantiert nicht gerechnet.

Die sozialen Netzwerke gehören heute zu unserem Leben wie der Donner zum Blitz. Wir posten, liken und teilen was das Zeug hält. Unser Online-Profil ist uns mindestens genauso wichtig wie das Paar Schuhe an unsere Füßen. Da ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass jemand wie Emily Musson aus New York ihren neuen Freund erstmal bei Twitter vorstellt, noch bevor ihre Eltern den jungen Mann kennenlernen dürfen.

Mit drei Selfies, auf denen Emily und ihr neuer Freund zu sehen sind, will die junge Amerikanerin der Welt ihr Liebesglück zeigen. Womit die Studentin aber nicht rechnet, ​ist die unfassbare Reaktion ihrer Eltern auf die Bilder.

Die stellen die Posen ihrer Tochter und des neuen Freundes nämlich wirklich super lustig nach und bringen damit jetzt die Welt zum Schmunzeln. Auch wir können uns ein Grinsen nicht verkneifen, wenn wir diese Bilder sehen. Zum einen kann man darüber lachen, weil wir alle genau wissen, in welche verrückten Posen wir uns für so manches Selfie werfen und wie viel Mühe und Arbeit es kostet, damit es möglichst spontan aussieht.

Aber auf der anderen Seite lachen wir vor allem mit Emilys super coolen Eltern. Sie hätten ihrer Tochter ja auch einfach böse sein können, dass sie ihnen den jungen Mann nicht erst einmal persönl​ich vorgestellt hat. Stattdessen nehmen sie es mit Humor. Alle Daumen nach oben für die vermeintlich coolsten Eltern der Welt!

Witzige Whats-App-Statusmeldungen für jede Woche

Auch auf gofeminin: Für jede Woche im Jahr: 52 witzige WhatsApp Statusmeldungen

von Anne Walkowiak